Alle

Albtraum in der Küche: Wie wird man die kleinen blonden Kakerlaken los? Wo nisten sie?

17views

Kleine blonde Kakerlaken in der Küche? Die „kleine Kakerlake“ ist das Insekt, das allgemein als kleine Kakerlake oder deutsche Kakerlake oder Küchenschabe oder blonde Kakerlake bezeichnet wird.

Kleine blonde Kakerlaken in der Küche: Wo sie Nester bauen und wie man sie wieder loswird

Normalerweise baut die kleine Kakerlake ihre Nester in abgelegenen Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit und Hitze. Erfahren Sie, wie Sie dieses eklige Insekt ein für alle Mal loswerden.

Der KakerlakenDie kleine blonde Küchenschabe „Deutsch“ vermehrt sich in der Wohnung.

Andere Kakerlakenarten

Weitere Kakerlakenarten sind gleichzeitig die Amerikanische Schabe (Periplaneta americana) und die Orientalische Schabe (Blatta orientalis). Ansonsten nennen wir sie geflügelte Kakerlaken. Über diese Arten schreiben wir im Artikel „Kakerlaken in Gemeinschaftsräumen von Mehrfamilienhäusern“. Es ist hervorzuheben, dass sich die Behandlung dieser Schaben von der Behandlung von Blattella germanica oder der Deutschen Schabe unterscheidet. In diesem Artikel können Sie über ihre Behandlung lesen, die kleine blonde Kakerlake

Wo betreten und verlassen kleine Kakerlaken das Haus?
Insbesondere die kleine blonde Küchenschabe dringt durch die Türspalten, die Fenster, die Beleuchtung oder mit Papierpaketen, die wir nach Hause oder aus dem Laden mitbringen, in das Haus ein. Aus diesem Grund ist die Desinfektion der kleinen Kakerlake sowie eine allgemeine Desinfektion in allen Bereichen erforderlich, da Kakerlaken eine Krankheitsquelle darstellen.

Siehe auch: „Kopfschmerzen“ fliegende Kakerlaken auf dem Balkon: Die Mischung aus Natron und Zucker verschwindet in wenigen Minuten

Merkmale einer kleinen blonden Kakerlake in der Küche

Ei

Die Eier werden zunächst vom Weibchen bis kurz vor dem Schlüpfen in einer Eihülle, der Oothek, getragen. Die Oothek ragt aus dem hinteren Ende (Genitalkammer) des Weibchens heraus. Außerdem schlüpfen oft Nymphen aus der Oothek, während das Weibchen dies noch tut. Eine typische Eierkiste enthält 30 bis 40 Eier. Die Eihülle ist eine winzige, braune, brieftaschenförmige Kapsel. Es ist etwa 8 mm lang, 3 mm hoch und 2 mm breit.

Larve oder Nymphe

Gleichzeitig beginnt das Nymphenstadium mit dem Schlüpfen der Eier und endet mit dem Erscheinen des erwachsenen Tieres. Nymphen haben eine dunkelbraune bis schwarze Farbe mit deutlichen dunklen parallelen Streifen, die sich über die gesamte Länge des Halsschilds erstrecken. Außerdem haben Nymphen keine Flügel. Bei Raumtemperatur ist die Entwicklung der Nymphen in etwa 60 Tagen abgeschlossen. Alle Phasen der Futterentwicklung aktiv für Futter und Wasser

Allerdings hat die kleine blonde Küchenschabe eine Körperlänge von 1-1,5 cm und Flügel, die den gesamten Hinterleib des Männchens bedecken. Weibchen lassen die letzten Teile des Hinterleibs nicht unbedeckt. Auf dem Brustschild trägt es zwei längliche und parallele dunkle Linien oder Streifen. Darüber hinaus ist es der häufigste Artikel in Privatküchen und in Betrieben der Gemeinschaftsverpflegung.

Darüber hinaus hat das Weibchen eine Lebenserwartung von 6–7 Monaten und legt in dieser Zeit 4–6 Eierstöcke mit jeweils 28–56 Eiern. und der biologische Zyklus endet mit 6 Freisetzungen in 2-3 Monaten.

Kreis des Lebens

Konkret hat die Deutsche Schabe drei Lebensstadien, die für Insekten mit unvollständiger Metamorphose typisch sind: Ei, Puppe und Erwachsener. Der gesamte Lebenszyklus beträgt etwa 100 Tage. Allerdings können Faktoren wie Temperatur, Ernährungszustand und Unterschiede in der Belastung die Zeit beeinflussen, die zum Abschluss eines Lebenszyklus benötigt wird.

Die Deutsche Schabe vermehrt sich kontinuierlich, wobei zu jedem Zeitpunkt viele sich überschneidende Generationen vorhanden sind. Gleichzeitig bestehen die Populationen des aktiven Zentrums zu 80 % aus Nymphen und zu 20 % aus Erwachsenen. Die Deutsche Kakerlake ist Allesfresser und frisst Tischabfälle, Tierfutter und sogar Bücher.

Medizinische und wirtschaftliche Bedeutung

Außerdem verderben deutsche Kakerlaken mit ihrem Kot und ihren Abwehrsekreten, ihrem natürlichen Transportmittel und häufig auch Wirtserregern Lebensmittel oder Lebensmittelprodukte. Sie lösen selbst bei extrem intensiven Anfällen schwere allergische Reaktionen aus. Einige Wissenschaftler vermuten jedoch, dass der Befall deutscher Kakerlaken zu psychischem Stress beim Menschen führen kann. Außerdem meiden Menschen mit befallenen Häusern nachts die Küche, weil ihnen die Kakerlake Angst macht.

Kleine blonde Küchenschabe. Vorhandener Raum.

Darüber hinaus ist die Küche der Hauptort, an dem sich die blonde Kakerlake ernährt. Die Blonde Kakerlake bleibt und vermehrt sich in der Wohnung und kann auf andere Wohnungen im Mehrfamilienhaus übergreifen. Das Gleiche kann auch in Großküchen passieren.

Was frisst die kleine Kakerlake?

Die kleine blonde Küchenschabe, dieses fiese Insekt, ernährt sich von Essensresten und allen organischen Stoffen und stellt weltweit ein großes Problem für die öffentliche Gesundheit dar. Darüber hinaus zeigt die Kakerlake eine besondere Vorliebe für zucker- und stärkehaltige Lebensmittel.

Die Kakerlake infiziert alles. Insbesondere mit ihren Unreinheiten, ihren Eiern, ihrer Leiche und mit der übelriechenden Flüssigkeit, die sie aus dem Körper absondert.

Arzneimittelresistenz.

Genauer gesagt wird die Kleine Blonde Kakerlake leicht resistent gegen Medikamente. Es vermehrt sich schnell, mag feuchte, warme und dunkle Orte und ist nachtaktiv, was es für Amateure schwierig macht, es zu kontrollieren.

Albtraum in der Küche: Wie wird man die kleinen blonden Kakerlaken los?  Wo nisten sie?

Mittel zur Kakerlakenbekämpfung

Fazit: Laut www.alphaapolymantiki.gr: „Wie werden diese Kakerlaken endlich verschwinden?“ Jeder, der Kakerlaken begegnet ist, weiß, dass der Umgang mit ihnen schwierig und ermüdend ist und oft ergebnislos bleibt. Die einzige Lösung besteht jedoch darin, die Ausrottung der Kakerlake Experten mit zugelassenen und wirksamen Medikamenten anzuvertrauen. Genauer gesagt verwendet die kleine blonde Küchenschabe ein Gel-Medikament gegen Kakerlaken, das äußerst wirksam ist.

Hausgemachte/natürliche Lösungen:

Ein Stoff, der den Ruf hat, ein starker Kakerlakentöter zu sein, ist Borsäure oder Borax. Dieses Material ist in Apotheken erhältlich und äußerst giftig. Das bedeutet, dass Sie es nicht ohne Handschuhe anfassen sollten, um Ihre Fallen herzustellen. Außerdem sollten Sie es nicht an Orten verwenden, an denen Kinder spielen oder Haustiere zu Hause sind. Die Ausführung ist einfach. Aus Borsäure und Brot, Kartoffeln oder Mehl formen Sie kleine Kugeln. Die Kakerlake kommt, um das Essen zu fressen, und wird durch die Säure vergiftet.

Außerdem wird angenommen, dass Lorbeerblätter mit ihrem Duft Kakerlaken abwehren. Daher können Sie einige Blätter vor die Stellen legen, von denen Sie vermuten, dass die Insekten herkommen. Es wird angenommen, dass man dasselbe mit Knoblauchzehen oder Gurkenstücken erreichen kann.

Laut www.douleutaras.gr besteht die zuverlässigste Lösung jedoch darin, in der Apotheke ein spezielles Gel zur Vernichtung von Kakerlaken zu kaufen. Diese Gele gelten als die beste Möglichkeit, kleine/blonde Kakerlaken in der Küche auszurotten. Um dies zu erreichen, tragen Sie ein wenig Gel auf die Stellen auf, an denen Sie vermuten, dass sich Kakerlaken bewegen. Sie werden dann vom Geruch angelockt und fressen ihn, was zu einer Vergiftung führt.