Alle

Ameisen: Beseitigen Sie Ameisen für immer aus Ihrem Zuhause – Dies sind die natürlichen Möglichkeiten, Ameisen loszuwerden

22views

Der Frühling ist eine der schönsten Zeiten des Jahres, wird aber auch von der Erscheinung verschiedener Arten begleitet Insekten, die Sie kaum loswerden können, wenn sie sich in Ihrem Zuhause „ansiedeln“. Wie zum Beispiel die Ameisen.

Laut dem Mother Nature Network erfahren Sie hier, wie Sie Ameisen auf fünf einfache Arten aus Ihrem Haus und Ihrer Hütte loswerden können, ohne auf den Einsatz umweltschädlicher Chemikalien zurückzugreifen.

Übrigens, sehen Sie Weiße Kakerlaken zu Hause: Was sind die großen Risiken und wie geht man damit um?

Zitronensaft

Sprühen Sie etwas Zitronensaft um Fenster und Türen

Zimt

Streuen Sie etwas Zimt auf die Stellen, an denen Sie festgestellt haben, dass sie in Ihren Raum eindringen.

Pfefferminze/Minze

Tragen Sie etwas Pfefferminze oder ätherisches Pfefferminzöl um Fenster und Türen auf. Sie werden nicht nur Ameisen los, Ihr Zuhause wird auch einen wunderbaren, erfrischenden Duft haben.

Backpulver und Puderzucker

Mischen Sie gleiche Mengen der beiden Zutaten und platzieren Sie kleine Mengen in den Ecken, die Sie nicht oft besuchen, in denen Sie aber Ameisen herumlaufen sehen. Das wird sie anziehen und sie werden es tun
beginnen, das Futter ungestört zu ihren Nestern zu tragen.
es ist sehr wichtig Zucker in Ordnung sein, weil sie es nicht von der Limonade trennen können. Letzteres führt nach dem Verzehr zu Blähungen, aber da ihr Körper sie wie bei uns nicht ausscheiden kann, sterben sie am Ende.