Alle

Das bei den Tschechen beliebte Öl muss sofort die Geschäfte verlassen. Es gab einige schlimme Dinge an ihm, mal sehen

24views

Leider kommt es manchmal vor, dass ein Produkt sofort aus den Verkaufstheken genommen werden muss. Dies geschieht regelmäßig, weil die Überprüfung beispielsweise anstößige Inhalte aufdeckt, die den Verbrauchern schaden könnten. In anderen Fällen liegt es jedoch daran, dass das jeweilige Produkt nicht die darin angegebenen Anforderungen erfüllt. Diese Fälle werden nun wahrscheinlich zunehmen, da die Hersteller aufgrund der hohen Kosten möglicherweise gezielt betrügen.

Es wird Ärger geben

Es muss gesagt werden, dass nie alle Fälle entdeckt werden, aber beispielsweise die staatliche Landwirtschafts- und Lebensmittelaufsichtsbehörde leistet in dieser Hinsicht sehr gute und verdienstvolle Arbeit. Ein Segment, in dem in der Vergangenheit Qualitätsprobleme aufgetreten sind, sind Öle. Danach beruhigte sich die Situation etwas, es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass einige Hersteller ihr Glück noch einmal versuchen.

In der Tschechischen Republik gilt Olivenöl als König aller Speiseöle. Die Leute halten es für hochwertig und braten oft sogar darauf, obwohl es nicht gerade die beste Wahl ist. Viele verlieren sich auch in den Kategorien, in die Olivenöl eingeteilt wird.

Man könnte sagen, dass das eigentlich keine Rolle spielt, da alle diese Öle aus Oliven stammen. Und doch haben wir die Wahl zwischen gewöhnlichem Olivenöl, das nicht mehr so ​​oft verkauft wird. Dann gibt es natives Olivenöl und sogar extra natives Olivenöl. Beachten Sie zum Beispiel, dass einige italienische Köche, wie etwa Emmanuele Ridi, in ihren Rezepten normalerweise die letzte Variante, d. h. extra vergine, empfehlen. Die Unterschiede sind hier erheblich, nicht nur in der Qualität, sondern auch im Preis.

Foto: Shutterstock

Eine beliebte Marke ist ausgebrannt

Daher ist es ein großes Problem, wenn sich herausstellt, dass jemand sein Olivenöl als hochwertiger ausgibt, als es tatsächlich ist. Dies ist nun auch Borges passiert, einer der beliebtesten Marken auf dem tschechischen Markt.

Doch es stellte sich heraus, dass mindestens eine Charge ihrer extra nativen Öle qualitativ nicht zufriedenstellend war. Es ist das Produkt mit einer Mindesthaltbarkeit vom 4. März 2023, Chargennummer L:213184063. Das Herkunftsland ist dann Spanien. Es stellt sich heraus, dass dieses Öl nicht wirklich extra nativ ist. Es darf auf keinen Fall als solches gekennzeichnet werden. Wenn Sie dieses Produkt erworben haben, haben Sie die Möglichkeit, es nach Vorlage des Dokuments in der Verkaufsstelle zurückzugeben.

Foto: Shutterstock