Alle

Das können Sie gegen Krampfadern tun: Das sind die besten natürlichen Methoden

71views

Leiden Sie unter dem unangenehmen Gefühl geschwollener Füße? Sind an Ihren Waden oder Oberschenkeln winzige violette Äderchen und Beulen aufgetreten? Dann ist es möglich, dass Sie Krampfadern haben. Wir haben untersucht, welche Methoden Sie gegen Krampfadern anwenden können.

Änderung des Lebensstils

Wenn Sie bisher sehr wenig Sport getrieben haben, ist es jetzt an der Zeit, dies zu ändern. Schwimmen ist sehr gut für unseren Körper. Der Wasserdruck hilft, die stagnierenden Venen zu entleeren, und die ständige Bewegung der Beine hilft, die Muskelpumpen unserer Gliedmaßen anzutreiben. Aufgrund letzterer kann Radfahren auch für Menschen mit Krampfadern eine perfekte Sportart sein.

Lassen Sie uns neben der Bewegung auch ein paar Worte zu schädlichen Leidenschaften sagen. Wir können viel für die Gesundheit unserer Venen tun, wenn wir auf Alkohol verzichten, mit dem Rauchen aufhören und übermäßig zuckerhaltige/fettige Lebensmittel meiden. Es schadet auch nicht, weniger Kaffee zu trinken.

Positive Veränderungen können wir auch durch eine Ernährungsumstellung erreichen. Versuchen wir, schnelle und halbfertige Lebensmittel zu vermeiden. Essen Sie möglichst abwechslungsreiche Lebensmittel, die reich an Ballaststoffen und Vitaminen sind, und vermeiden Sie übermäßiges Salzen.

Wir reden selten darüber, aber auch unsere Kleidung hat Einfluss auf unsere Gesundheit. Wir tauschen unsere zu enge, zu sitzende Kleidung gegen bequemere Teile. Das können hochhackige Schuhe mit schmaler Spitze, eng anliegende Strumpfhosen oder Faltensocken sein. Am idealsten ist es übrigens, wenn wir Schuhe mit einem Absatz von 3-5 cm haben.

Kräuter

Neben der Umstellung des Lebensstils können wir auch Nahrungsergänzungsmittel aus Kräutern und Vitaminen einnehmen. Hierzu lohnt es sich, zunächst mit unserem Arzt Rücksprache zu halten, denn seine fachliche Meinung ist maßgebend. Nachfolgend haben wir einige Kräuter zusammengestellt, mit denen Sie Krampfadern bekämpfen können.

Fekete áfonya

Da Cranberries starke Antioxidantien enthalten, reduzieren sie die Brüchigkeit der Kapillaren und verbessern gleichzeitig deren Expansionsfähigkeit. Darüber hinaus regen Blutgefäße die Durchblutung an.

Vadgesztenye kivonat

Wir empfehlen dies insbesondere aufgrund des Wirkstoffs namens Escin, der in den Samen enthalten ist. Dies beugt der Bildung von Blutgerinnseln und Wassereinlagerungen vor, trägt aber zu einer gesunden Venenzirkulation bei, stärkt die Gefäßwände und reduziert zudem Entzündungen.

Körömvirág

Äußerlich kann es in Form einer Creme bei schweren Beinen und geschwollenen Venen helfen. Schließlich ist es auch reich an Flavonoiden und Vitamin C. Innerlich wirkt es als Tee stark entzündungshemmend, außerdem reinigt es unser Blut und lindert die Symptome von Krampfadern.

Über netamin.hu