Alle

Der gesamte Schmutz aus dem Körper kommt auf einmal heraus. Probieren Sie das fantastische Rezept unserer Vorfahren

42views

Trockener Herbst, um uns herumfliegende Viren und geschwächte Immunität. All diese Faktoren begleiten uns sehr oft vor dem Winter und führen dazu, dass unser Körper negativ reagiert. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen oder etwas für sich tun möchten, bevor die Krankheit Sie erfasst, probieren Sie ein traditionelles und vielleicht etwas überraschendes Rezept.

Honig, Knoblauch und Zitrone

Macht Ihnen der Gedanke an diese Verbindung Angst? Keine Sorge. Auch wenn es den Anschein hat, dass diese Mischung eher zu Bauchschmerzen führt, liegen Sie damit weit von der Wahrheit entfernt. In der Gastronomie erfreut sich die Kombination aus Honig und Knoblauch großer Beliebtheit. Es dient als Grundlage vieler Marinaden und passt auch hervorragend zu Grillgerichten. Die Naturheilkunde nutzt Honig und Knoblauch seit vielen Jahren als Heilmittel zur Stärkung unserer Immunität.

Wenn wir weitere Zutaten wie Zitrone, Zimt oder Pfeffer hinzufügen, wird die Kombination aus Honig und Knoblauch zu einem perfekten Rezept, das unsere Gesundheit schützt.

Tägliche Ermutigung

Am besten verwenden Sie täglich Honig, Zitrone und Knoblauch. Nach einer Weile werden Sie sich in es verlieben, weil Sie seine Kraft spüren werden. Es kann keine Wunder bewirken und die fortschreitende Krankheit nicht vollständig stoppen. Es kann jedoch Körperfunktionen stärken, die aufgrund von Stress, Alter, Temperatur oder saisonalen Veränderungen geschwächt sein können. Sowohl Honig als auch Knoblauch haben Eigenschaften, die gegen Mikroben und Pilze wirken. Das in der Zitrone enthaltene Vitamin C stärkt den Körper und seine Immunität. Wenn Sie diese Mischung täglich verwenden, können Sie Viren und Bakterien besser widerstehen.

Werden Sie Cholesterin los

Wenn Sie versuchen, das Beste für Ihren Körper zu tun und sich auf die Zusammenstellung Ihrer Ernährung konzentrieren, ist ein praktischer Helfer hilfreich, der Sie dabei unterstützt. Ideal sind ein Teelöffel Honig, eine Knoblauchzehe und ein Teelöffel Zitronensaft. Dank der Fähigkeit, das Blut zu „reinigen“, erlangen Sie die Kontrolle über Ihr schlechtes Cholesterin.

Foto: Shutterstock

Rollen Sie mit dem Husten

Mit der wundersamen Mischung schützen Sie auch Ihre Lunge und vermeiden den trockenen Hals, der oft mit Husten einhergeht. Sie werden dieses Arzneimittel insbesondere dann anwenden, wenn Ihr Husten trocken ist. Sie werden es auch dann zu schätzen wissen, wenn Sie an einer Entzündung im Körper leiden, sei es im Hals oder anderswo. Knoblauch wirkt als natürliches Antibiotikum. Versuchen Sie also, sich daran zu gewöhnen, und Sie werden sehen, dass es Ihrem Körper viel besser geht.

Rezept für Gesundheit

Wenn Sie in mindestens einem Fall der Meinung waren, dass es sich lohnt, dieses Wundermittel auszuprobieren, bereiten Sie es nach einem einfachen Rezept zu. Sie benötigen etwa 300 g Honig, 10 Knoblauchzehen, eine halbe Zitrone, ein Glas mit Schraubverschluss. Versuchen Sie, alle Produkte in Bio-Qualität zu kaufen. Gerade bei Honig ist es wichtig, dass Sie alle Vorteile nutzen können. Den Knoblauch in Scheiben schneiden oder zerdrücken. Gießen Sie den Honig in ein verschließbares Glas und fügen Sie den Knoblauch hinzu. Die Zitrone samt Schale in kleine Stücke schneiden. Gründlich mischen, den Deckel schließen und drei Tage an einem dunklen Ort ruhen lassen. Dann genießen Sie einfach die heilende Wirkung.

Foto: Shutterstock, Quelle: