Tipps und Tricks

Die 10 beliebtesten Hunderassen in Delaware (aktualisiert 2024)

26views

Die Hunderasse im Bundesstaat Delaware ist der Golden Retriever, aber das bedeutet nicht, dass er der beliebteste Hund im Bundesstaat ist. Einige der beliebten Rassen in Delaware folgen landesweiten Trends, es gibt jedoch auch einige einzigartige Optionen, die Sie nicht erwarten würden.

Werfen wir einen Blick auf die 10 beliebtesten Hunderassen Delawares im Jahr 2024.

Trennbein

Die 10 beliebtesten Hunderassen in Delaware

1. Labrador Retriever

Labrador Retriever Hund steht auf dem Rasen
Bildnachweis: Radomir Rezny, Shutterstock
Herkunft Neufundland, Vereinigtes Königreich
Höhe 21-25 Zoll
Temperament Freundlich, liebevoll

Der Labrador Retriever ist seit Jahren eine der beliebtesten Hunderassen in den USA, daher ist es kein Wunder, dass er aufgrund seiner freundlichen, aufgeschlossenen und temperamentvollen Persönlichkeit die beliebteste in Delaware ist. Diese Hunde wurden als Jagdhunde gezüchtet, sind aber auch tolle Haustiere und vertragen sich gut mit Kindern und anderen Hunden.


2. Deutscher Schäferhund

Deutscher Schäferhund im Wald
Bildnachweis: Osetrik, Shutterstock
Herkunft Deutschland
Höhe 22-26 Zoll
Temperament Edel, treu, fleißig

Der Deutsche Schäferhund ist eine der beliebtesten Rassen in Delaware und im ganzen Land. Diese große, vielseitig einsetzbare Arbeitsrasse ist loyal, selbstbewusst und mutig und wird daher in allen Bereichen eingesetzt, von der Polizeiarbeit über den Militärdienst bis hin zur Arbeit auf dem Bauernhof. Obwohl diese Hunde ausgezeichnete Begleiter und Beschützer sein können, benötigen sie viel Training, um sicherzustellen, dass sie sich gut anpassen.


3. Golden Retriever

Golden Retriever liegt glücklich im Gras
Bildnachweis: Angel Luciano, Unsplash
Herkunft Großbritannien
Höhe 21-24 Zoll
Temperament Freundlich, intelligent, zuverlässig

Der Golden Retriever ist eine schottische Jagdhunderasse und der Staatshund von Delaware. Golden sind seit jeher eine der beliebtesten Hunderassen. Sie sind begeisterte Jäger und zeichnen sich durch Rollen aus, von der Suche und Rettung über den Gehorsam bis hin zur Service- und Therapiearbeit. Diese Hunde verstehen sich gut mit anderen Hunden und Kindern und sind daher ideale Haustiere mit einer verspielten Persönlichkeit, die vom Welpenalter bis zum Erwachsenenalter anhält.


4. Akita

Glücklicher Akita Inu-Hund, der im Park ruht
Bildnachweis: Kristina Chizhmar, Shutterstock
Herkunft Japan
Höhe 24-28 Zoll
Temperament Ruhig, distanziert, unabhängig

Der Akita ist ein muskulöser, großer, doppelhaariger japanischer Hund, der für seinen Mut und seine Loyalität bekannt ist. Sie werden oft als Beschützer und Begleiter der Familie gehalten, obwohl sie anderen Tieren und Fremden gegenüber eher vorsichtig sind. Es ist wichtig, einen Akita richtig zu sozialisieren und zu trainieren, um sicherzustellen, dass er Grenzen und Struktur hat.


5. Pudel

Kleiner weißer Zwergpudelhund, der auf dem Rasen steht
Bildnachweis: Raywoo, Shutterstock
Herkunft Deutschland, Frankreich
Höhe Mehr als 15 Zoll
Temperament Eifrig, freundlich, klug

Den Pudel gibt es in den Varianten Standard, Miniatur und Spielzeug, sie alle zeichnen sich jedoch durch die gleiche ausgeprägte Intelligenz, Vielseitigkeit und Sportlichkeit aus. Als Wasserhund gezüchtet, kommt der Pudel bei der Arbeit am besten zurecht, kann sich aber mit viel Bewegung und Anregung auch an das Familienleben anpassen.


6. Amerikanischer Staffordshire Terrier

Blauer American Staffordshire Terrier Hund auf einem grünen Rasen
Bildnachweis: Kalmar Peter, Shutterstock
Herkunft ONS
Höhe 17-19 Zoll
Temperament Hartnäckig, freundlich, treu

Der American Staffordshire Terrier ist ein kluger, selbstbewusster und gutmütiger Hund, der oft als Haustier gehalten wird. Mit seiner Anmut und Athletik ist der American Staffordshire Terrier ein großartiger Wettkampfhund bei Obedience, Rallyes und anderen Sportarten. Diese Hunde sind gut trainierbar, brauchen aber Struktur und viel Stimulation.


7. Kanton Sloughi

Sloughis Hund steht im Gras
Bildnachweis: Bianca Grueneberg, Shutterstock
Herkunft Afrika
Höhe 24-28 Zoll
Temperament Sensibel, intelligent, wachsam

Der Sloughi ist ein nordafrikanischer Windhund, der für die Jagd auf Wildtiere wie Gazellen, Schakale und Wildschweine gezüchtet wurde. Wie andere Windhunde ist der Sloughi schlank, anmutig und athletisch. Obwohl es sich um eine primitive Jagdrasse handelt, ist der Sloughi aufmerksam, loyal und möchte viel Zeit mit seinem Besitzer haben.


8. Norwegischer Lundehund

Norwegischer Lundehund im Freien
Bildnachweis: Makabas, Shutterstock
Herkunft Vaeroy, Norwegen
Höhe 12-15 Zoll
Temperament Energisch, wachsam, loyal

Der Norwegische Lundehund ist die einzige Hunderasse, die für die Jagd auf Papageientaucher geschaffen wurde. Da der Vogel inzwischen unter Naturschutz steht, werden norwegische Lundehunde als Begleiter und sportliche Hunde gehalten. Wie andere nördliche Rassen weist der Lundehund typische Spitzmerkmale mit einigen einzigartigen Anpassungen auf, darunter sechs volle Zehen, zusätzliche Fußpolster und einen „elastischen“ Hals, der sich nach hinten erstrecken und die Wirbelsäule berühren kann. Sie haben außerdem flexible Schultern und einen rotierenden Gang, der für Hunde einzigartig ist.


9. Englischer Foxhound

Englischer Foxhound
Bildnachweis: Mary Swift, Shutterstock
Herkunft England
Höhe 21-25 Zoll
Temperament Sozial, sanft, liebevoll

Der Englische Foxhound ist ein solider Jagdhund mit viel Ausdauer und einem starken Rudelinstinkt. Diese Dufthunde sind sanft und gesellig, werden aber nicht oft als Haustiere gehalten. Sie leben von der Jagd und der Jagd nach Beute, daher kann es eine Herausforderung sein, sie in einer ruhigen häuslichen Umgebung zu beschäftigen.


10. Französische Bulldogge

Fawn Französische Bulldogge läuft auf Gras
Bildnachweis: Irina Nedikova, Shutterstock
Herkunft Frankreich
Höhe 11-13 Zoll
Temperament Hell, verspielt, gesellig

Die Französische Bulldogge hat kürzlich den Labrador als beliebtester Hund in den USA abgelöst. Sie sind auch in Delaware beliebt, insbesondere in der Stadt. Diese aufmerksamen, verspielten und liebenswerten Hunde sehen aus wie eine Miniaturversion der beliebten Bulldogge, haben aber riesige Fledermausohren, die ihnen einen charmanten Ausdruck verleihen. Als eine der vielseitigsten Rassen kann sich die Französische Bulldogge an das Leben mit Paaren, Familien, Singles und anderen Hunden und Katzen in der Stadt oder auf dem Land anpassen.

Trennhund

Abschluss

Während einige der beliebtesten Hunde des Bundesstaates klassische Hunde sind, darunter der familienfreundliche Golden Retriever und der klassische Deutsche Schäferhund, gibt es auch einige einzigartige Einträge auf der Liste. Wenn Sie daran interessiert sind, eine dieser beliebten Rassen in Delaware mit nach Hause zu nehmen, stellen Sie sicher, dass Sie gründlich recherchieren und feststellen, ob es die richtige Rasse für Sie ist.


Bildnachweis: Hollysdogs, Shutterstock