Alle

Die Frau zeigte, warum sie einen Spülschwamm in den Kühlschrank stellt

21views

Wir benutzen jeden Tag einen Spülschwamm. Hauptsächlich zum Abwischen von Oberflächen in der Küche oder zum Abwaschen von Geschirr. Es kann jedoch auch auf andere Weise verwendet werden. Frau Dagmar stellt es aus einem einfachen Grund in den Kühlschrank.

Feuchtigkeitskondensation

Der Schwamm hat eine perfekte Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen. Leider wirkt sich die Luftfeuchtigkeit im Kühlschrank negativ auf die Qualität der Lebensmittel aus, was sich besonders bei Gemüse zeigt. Es ist keine schlechte Idee, der Schublade, in der Sie Karotten, Salat und andere Lebensmittel aufbewahren, einen Schwamm hinzuzufügen. Dadurch wird ihre Haltbarkeit deutlich verlängert.

Wie lange ist ein Pilz haltbar?

Der Schwamm hat eine sehr begrenzte Lebensdauer. Darin vermehren sich ständig Bakterien und man sollte es auf keinen Fall länger als zwei bis drei Wochen verwenden. Sie können es mit einem Mikrowellenherd desinfizieren, aber dadurch werden etwa 60 % der Bakterien entfernt und der Rest vermehrt sich weiter. Damit es möglichst lange in gutem Zustand bleibt, entfernen Sie es nach jedem Gebrauch gründlich von Essensresten und wringen Sie es aus.

Reinigungsmischung für Schwämme

Darüber hinaus können Sie Ihre eigene Mischung zubereiten, in der Sie sie einmal pro Woche reinigen. Sie benötigen Bleichmittel und Wasser. Mischen Sie Bleichmittel und Wasser im Verhältnis 1:3 und spülen Sie den Schwamm gründlich in dieser Mischung aus.

Entlasten Sie Ihre Handgelenke

Die Arbeit am Computer kann zu verschiedenen gesundheitlichen Komplikationen führen. Dazu gehört das Karpaltunnelsyndrom. Mithilfe eines Schwamms können Sie ein überlastetes Handgelenk jedoch ganz einfach entlasten. Wenn Sie keine Tastatur mit spezieller Auflage haben, legen Sie einen Schwamm unter Ihre Hand. Sie werden den Unterschied sofort erkennen.

Unterlegen Sie Ihre Möbel

Wenn Sie ältere und schwere Möbel zu Hause haben, können Sie andere Verwendungsmöglichkeiten im Haus finden. Wenn Sie mit einer schweren Kommode hantieren müssen, legen Sie einen Schwamm darauf. Sie können es sogar zuschneiden und auf die Unterseite des Möbelstücks kleben. Dadurch werden Schäden am Boden vermieden und gleichzeitig die Möbel geschont.