Alle

Die Leute begannen, eine Kreidelinie um das Haus zu ziehen. Weißt du, warum?

10views

Wussten Sie, dass gewöhnliche Kreide Ameisen abwehren kann? Sie müssen lediglich eine Grenze schaffen, durch die kleine Insekten keine Chance haben. Schauen Sie sich unbedingt an, was Sie sonst noch mit diesem unscheinbaren Gegenstand machen können.

Mit Kreide assoziieren wir vor allem Kinder, die damit auf verschiedenen Untergründen im Freien zeichnen. Da es sich um ein nicht permanentes Produkt handelt, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass größere Verunreinigungen zurückbleiben. Ein Stück Kreide kann in unserem Haushalt vielseitig eingesetzt werden, das Vertreiben von Ameisen ist nur die Spitze des Eisbergs. Schauen Sie sich unbedingt an, wie Sie es verwenden!

Wohin mit Schulkreide?

Wenn Sie ein einzelnes Stück Kreide zu Hause haben, gibt es mehrere Möglichkeiten, es zu verwenden. Eine davon ist das Reiben von Fettflecken auf Stoffen. Kreide ist komprimiertes Kalziumkarbonat, das eine absorbierende Wirkung hat, also Fett aufnimmt. Nach dem Waschen sollten die Stoffe frei von Fettflecken sein. Ein weiterer Trick besteht darin, es in die Besteckschublade zu legen.

Kreide nimmt Feuchtigkeit auf, was zur Mattheit von Küchenutensilien beiträgt. Nur ein wenig reicht aus und das Problem mit dem Altmetall ist erledigt. Es funktioniert genauso gut in einem Werkzeugkasten, wo die Werkzeuge mit der Zeit mit Rost bedeckt werden können. Es ist eine kostengünstige und wirksame Möglichkeit, sich vor Feuchtigkeit zu schützen, egal ob in der Küche, der Garage oder in Kleiderschränken.

Credo für Ameisen im Haushalt

Ameisen im Haus sind ein Albtraum und jeder, der sie erlebt hat, wird zu diesem Thema nichts anderes sagen. Anstatt zum Gartencenter zu fliegen, um eine Chemikalie zu holen, tun Sie es so, dass Schädlinge nicht in Ihr Zuhause gelangen!

Eine Kreideumrandung sorgt dafür, dass Ameisen nicht in Ihr Zuhause eindringen können. Sie können es auf der Schwelle, den Fensterbänken oder dem Balkon anbringen – jede dieser Stellen wird gleichermaßen geschützt. Es ist wichtig, den Kreiderand häufig zu erneuern, da er sich schnell auflöst und daher nicht mehr so ​​wirksam ist. Ameisen werden auf keinen Fall Ihr Haus betreten wollen, wenn sie ein solches Hindernis im Weg sehen.