Alle

Die Zitrone in Scheiben schneiden und in den Ofen geben. Dadurch sparen Sie Geld und Zeit

29views

Ein häufig genutzter Backofen ist anfällig für Verunreinigungen und das Anbrennen von Speiseresten oder Fett. Es ist kein schöner Anblick und auch nicht leicht zu reinigen. Wir empfehlen Ihnen einen Trick, mit dem Sie den Backofen ganz einfach reinigen können.

Das Reinigen des Backofens gehört nicht zu den liebsten Hausarbeiten. Wir würden ihn lieber meiden. Leider sehen eingetrocknete Fettflecken nach längerer Zeit schrecklich aus und halten Sie davon ab, den Backofen zu benutzen. Mit diesem Trick werden Sie sie ganz einfach los.

Wie reinigt man den Backofen einfach?

Die Reinigung des Backofens ist meist mit ständigem Schrubben verbunden, das Sie vermeiden möchten. Aber mit einem Fingerschnippen geht nichts von alleine. Deshalb müssen wir die eingetrockneten Speisereste selbst reinigen oder einfetten. Es ist ein Mythos, dass es eine unbekannte Zeitspanne dauern muss. Es gibt einen cleveren Trick, der die Reinigung nicht nur einfacher, sondern auch deutlich schneller macht.

Essigwasser oder Geschirrspülmittel werden oft verwendet, aber sie reichen nicht immer aus, aber kürzlich hat uns einer unserer Freunde ein interessantes Patent mit Zitrone enthüllt! Und wie Sie wissen, ist es nicht nur eine tolle Ergänzung zum Tee, sondern auch ein natürliches Reinigungsmittel – genauer gesagt, sein Saft.

Den Ofen mit Zitrone reinigen

Dies ist eine sehr einfache und schnelle Methode, die Sie immer dann anwenden können, wenn das Gerät schmutzig wird. Zur Verwendung benötigen Sie eine Zitrone. Hier finden Sie alle Anweisungen, wie Sie Ihren Backofen mit Zitrone reinigen:

Schalten Sie den Ofen auf 200 Grad ein,
nimm 1 Zitrone,
Bereiten Sie eine Metallschüssel vor,
die Zitrone in Scheiben schneiden,
Geben Sie sie in eine Schüssel und bedecken Sie sie mit heißem Wasser.
in den vorgeheizten Ofen stellen,
30 Minuten dort stehen lassen,
Schalten Sie das Gerät nach dieser Zeit aus und warten Sie, bis es abgekühlt ist.
Wählen Sie die Schüssel mit der Zitrone aus,
ein Mikrofasertuch darin einweichen,
Beginnen Sie damit, die schmutzigen Teile des Ofens zu schrubben.

Wenn Sie die Oberfläche des Geräts reinigen, werden Sie feststellen, dass alle Verschmutzungen vollständig entfernt werden können, auch die stark eingetrockneten. Alle Rückstände bleiben einfach auf dem Stoff des Tuchs zurück, und wenn Sie fertig sind, werden Sie sehen, dass der Ofen blitzsauber ist, als wäre er neu. Dieser Trick erfordert keinen Aufwand von Ihrer Seite, außer eine Zitrone vorzubereiten und sie in eine Schüssel mit Wasser im Ofen zu legen.