Alle

Ein erstaunlich starkes Schädlingsspray können Sie zu Hause selbst herstellen. Sie benötigen nur 4 Zutaten, es ist ganz einfach

68views

Und schon wieder diese Schädlinge! Diese kleinen Feinde aus dem Insektenreich können so manchen Gärtner und Züchter in Bedrängnis bringen. Wenn auch Sie Pflanzen oder Nutzpflanzen in Ihrem Garten haben, wissen Sie sicherlich, welche verheerenden Auswirkungen Schädlinge haben können. Um sie jedoch effektiv loszuwerden, müssen keine teuren Sprays gekauft werden, die weder für die Gesundheit noch für die Natur geeignet sind. Versuchen Sie, Ihr eigenes Spray herzustellen. Es ist einfach, effektiv und schnell zubereitet.

Herstellung von Heimspray

Wenn Sie diese Insektenfeinde auch nur an einer Pflanze bemerkt haben, handeln Sie sofort – warten Sie nicht. Bereiten Sie Ihre Insektizidlösung vor, indem Sie fünf Knoblauchzehen schälen, zerdrücken und in eine kleine Schüssel geben. Gießen Sie 250 Milliliter reinen Alkohol über den Knoblauch und lassen Sie beide Zutaten einen Tag lang mazerieren.

Geben Sie nach dieser Zeit einfach 250 Milliliter stehendes Wasser – am besten Regenwasser – und einen Esslöffel Spülmittel hinzu. Das Reinigungsmittel wird verwendet, um den Sprühnebel auf den Blättern zu halten. Die Mischung abseihen und in eine Sprühflasche füllen. Bespritzen Sie die gesamte Pflanze.

Foto: Shutterstock

Andere Optionen

Der große Vorteil dieser Produkte ist ihre Unbedenklichkeit. Sie müssen keine Angst haben, dass sie an den Blättern oder Früchten haften bleiben und Sie sie dann verzehren. Außerdem befinden sich die meisten Zutaten in Ihrer Küche. Wenn Sie andere Präparate ausprobieren möchten, können Sie auch ein selbstgemachtes Fungizid herstellen. Seine Zusammensetzung ist für Sie genauso schonend wie die oben genannte, und auch hier kann jeder von uns die Zutaten bei sich zu Hause finden. Bereiten Sie Backpulver, milde Seife und Wasser vor.

Kochen Sie das Wasser und lassen Sie es bis zum nächsten Tag stehen. Mischen Sie dann vier Teelöffel Backpulver und einen Teelöffel geriebene Seife hinein. Mischen Sie alle Zutaten (rühren Sie, bis sich die Seife auflöst) und gießen Sie die Lösung dann in eine Sprühflasche. Behandeln Sie betroffene Blätter oder ganze Pflanzen. Verwenden Sie einmal pro Woche ein Fungizid, bis alle Pilzkrankheiten oder Schädlinge verschwunden sind.

Foto: Shutterstock