Alle

Es ist furchtbar gefährlich, aber viele wissen es nicht: Verwenden Sie diese Reinigungsmittel niemals zusammen, es kann sehr gefährlich sein

24views

Viele Menschen spielen gerne einen Streich, indem sie Reinigungsmittel mischen, weil sie denken, dass diese stärker und wirksamer sind. Aber das stimmt nicht und wir können damit sogar viel Ärger verursachen. Einige Reinigungsprodukte können zusammen sogar tödlich sein. Verwenden Sie diese niemals zusammen:

Mischen von chlor- und säurehaltigen Reinigungsmitteln:

Das Einatmen chlorhaltiger Chemikalien ist bereits sehr gefährlich, doch bei Kontakt mit Säure wird Chlorgas freigesetzt. Das Einatmen hoher Dosen kann sogar zum Tod führen. Hypo und Domestos enthalten Chlor, während Entkalker beispielsweise Säure enthalten, also niemals zusammen verwenden!

Bleichmittel und ammoniakhaltige Mittel:

Ammoniak ist außerdem ein sehr starkes Reinigungsmittel, das in den meisten Fenster- und Glasreinigern enthalten ist. Mischen wir dieses mit Bleichmittel, entsteht Chloramingas, das unsere inneren Organe schwer schädigen kann und zudem explosiv ist. Immer bei geöffneten Türen oder Fenstern verwenden.

Bleichmittel und Alkohol:

Die Kombination von Bleichmittel und Alkohol erzeugt Chloroform, das ebenfalls schädlich für Lunge, Nieren, Nervensystem, Leber und Herz ist. Wenn Sie beides mischen, kann es zu Schwindel, Übelkeit und Bewusstlosigkeit kommen, und eine höhere Dosis kann tödlich sein.

borsonline.hu

Weitergeben! Lajos Galambos >>> traf eine dramatische Entscheidung

Dabei wird es keine Gnade geben. Der Himmel wird bald einstürzen, es kann Hagel geben, die Warnung wurde ausgegeben >>>

Der Freund meines Vaters wollte plötzlich etwas wie nie zuvor: Ich stimmte gerne zu, aber im Alter von 29 Jahren könnten die Konsequenzen so groß sein, dass mein Vater schockiert wäre >>>

Eine weitere mysteriöse Tragödie: Der vermisste Familienvater aus Dorog wurde tot aufgefunden >>>