Alle

Frau Věra hat einen erstaunlichen Trick verraten, der ihr Essen immer schmackhafter macht als das ihrer Freunde

15views

Im Zeitalter von Küchenrobotern und Helfern aller Art ist Kochen keine harte Arbeit mehr, sondern eine durchaus angenehme Beschäftigung. Damit es Ihnen noch mehr Spaß macht, versuchen Sie, die folgenden Tipps von erfahrenen Hausfrauen in Ihre Kochtechniken zu integrieren.

Beilagen

Wenn Sie Nudeln kochen, geben Sie etwas Olivenöl ins Wasser. Die Nudeln bleiben nicht kleben und schmecken auch noch hervorragend. Wenn Sie Reis kochen, geben Sie einen Teelöffel gepressten Zitronensaft hinzu. Dadurch wird sichergestellt, dass der Reis nicht festklebt. Und wenn der Reis strahlend weiß sein soll, geben Sie einen Löffel Essig hinein.

Küchenutensilien

Schneiden Sie den Kuchen mit einem erhitzten Messer. Die korrekte Vorgehensweise haben Sie sicher schon einmal irgendwo gesehen. Gießen Sie heißes Wasser in einen hohen Behälter, tauchen Sie ein Messer hinein, trocknen Sie es ab und beginnen Sie mit dem Schneiden. Dann bleibt die Creme nicht daran haften. Wenn Sie zu Hause kein Knoblauchblatt haben und es nicht schneiden möchten, verwenden Sie eine Reibe. Das Ergebnis wird das gleiche sein.

Um zu verhindern, dass das Schneidebrett auf der Küchenarbeitsplatte verrutscht, legen Sie ein feuchtes Tuch darunter. Sie können den Pizzaschneider auch zum Schneiden anderer Dinge verwenden, beispielsweise von Blätterteig oder Kräutern. Verwenden Sie den Apfelschneider für Kartoffeln. So entstehen ordentliche Pommes, die Sie backen und die perfekte Beilage haben.

Oh, das Salz

Salzen Sie das Essen kontinuierlich, nicht nur am Anfang. Einerseits vermeiden Sie ein übermäßiges Salzen, da Sie das Salz nach und nach hinzufügen, und andererseits schmeckt das fertige Gericht besser. Wenn Sie Salz hinzufügen, kochen Sie eine geschälte rohe Kartoffel oder einen Apfel 10 Minuten lang in der Suppe oder Soße. Dann herausziehen und wegwerfen.

Foto: Shutterstock

Andere

Geben Sie beim Kochen der Brühe einen Eiswürfel hinein, dann wird die Brühe weniger trüb. Mandeln lassen sich ganz einfach schälen, indem man sie 5 Minuten lang in Wasser kocht und dann stark abkühlt. Neben süßen Gerichten können Sie auch Gemüsesalate mit Vanille verfeinern.

Sprühen Sie vor dem Reiben des Käses etwas Sprühöl auf die Reibe. Dann klebt der Käse nicht an dir. Wir alle haben unsere eigenen Familientipps und Tricks in der Küche. Was machst du?

Foto: Shutterstock