Alle

Gebackene Schinkenflecken auf die günstigste Art. Schnell und doch unglaublich lecker

30views

Gebackene Nudeln sind die Grundlage für eine sparsame Küche. Das Rezept ist einfach, die Zutaten findet man auch in einem kleineren Laden. Sie können in kurzer Zeit ein schnelles und leckeres Mittagessen oder ein warmes Abendessen zubereiten.

Es gibt nichts zu verderben

Schinkenflecken können zu einem der Rezepte werden, die Sie ausprobieren, auch wenn Sie keine Lust haben, zu viel zu kochen. Oder Sie können sie Ihren Kindern beibringen und dieses Rezept gemeinsam zubereiten. An diesem Gericht ist wirklich nichts auszusetzen.

Die Flecken sollten eiförmig sein

Es ist besser, für dieses Rezept Eiernudeln zu wählen, aber das ist natürlich keine Bedingung. Es passt einfach etwas einfacher zum Ganzen. Gleichzeitig müssen die Flecken nicht lange gekocht werden, sondern werden erst durch das Backen im Ofen fertig. Wenn sie gekocht würden, wäre das Ergebnis nicht so beeindruckend.

Das Fleisch auf der Zwiebel anbraten

Das Fleisch muss stellenweise gebraten werden. Ob Schinken, Rollsalami oder geräuchertes Fleisch, braten Sie diese zunächst kurz auf Zwiebeln an. Der Geschmack des resultierenden Gerichts wird absolut köstlich sein.

Wir werden Schinkenflecken zubereiten

Zuerst werden wir die Spots vorkochen. Während die Nudeln kochen, braten Sie in einer Pfanne Salami, Schinken oder andere Wurstwaren mit Zwiebeln an. Gießen Sie den gesamten Braten in die gekochten und geschmolzenen Kuchen. Rühren Sie die Mischung gut um und fügen Sie das Ei, Salz und Pfeffer hinzu. Liebst du Kräuter? An diesem Gericht muss man definitiv nicht sparen.

Foto: Shutterstock

Zutaten, die wir brauchen werden

Für die Herstellung von Schinkenflecken benötigen Sie nur wenige Grundzutaten. Und Sie können sofort mit der Vorbereitung beginnen. Halten Sie folgende Zutaten bereit:

  • Öl
  • 100 ml Milch
  • 400 g Nudeln
  • 300 g Wurst
  • 5 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter

Wenn Sie die Nudeln kochen und die Wurst und Zwiebeln hinzufügen, schlagen Sie die Eier mit der Milch. Gießen Sie die vorbereitete Mischung über die Nudeln. Salz, Pfeffer und Kräuter hinzufügen und in den Ofen geben. Die Nudeln werden im vorgeheizten Ofen zwanzig Minuten lang goldbraun gebacken.

Möchten Sie ein traditionelles und günstiges Rezept? Dieses Mittag- oder Abendessen macht satt und ist günstig. Öffnen Sie die Gurken für das Essen und genießen Sie den Geschmack der Kindheit.

Foto: Shutterstock