Alle

„Helden“-Pflanzen: Mücken gehören der Vergangenheit an

28views

Die hohen Temperaturen bringen neben den positiven Aspekten eines Badeurlaubs auch Nachteile mit sich, wie z. B. die Insekten und insbesondere die Mücken.

Siehe übrigens: Mücken endlich: 8 Möglichkeiten, sie aus dem Haus zu vertreiben

Mücken sind vielleicht nicht so schlimm wie andere Insekten, aber sie machen es Ihnen nicht angenehm, auf Ihrem Balkon zu bleiben oder mit Freunden spazieren zu gehen. Sie zwingen Sie, Chemikalien einzusetzen, um sie aus dem Weltraum verschwinden zu lassen. Es gibt jedoch natürliche Lösungen, ohne dass Sie starke chemische Insektenschutzmittel in Ihr Leben einführen müssen. Einer davon ist der Pflanzen. Sehen Sie sich übrigens 5 Pflanzen an, die Kakerlaken töten und großartig riechen

Pflanzen helfen nicht nur, Mückenstichen vorzubeugen, sondern duften auch gut. Diese 5 Pflanzen wirken Wunder.

Citronella: Es ist der Hauptbestandteil verschiedener auf dem Markt erhältlicher Mückenschutzmittel wie Lotionen, Duftkerzen usw. Es handelt sich um ein mehrjähriges Gras, das etwa einen Meter hoch wird. Sie wünscht sich einen sonnigen Standort und ist eine sehr einfach zu züchtende Pflanze. In den Sommermonaten muss viel gegossen werden.

Geißblatt: Auch als Balsam oder Geißblatt bekannt, ist es ein mehrjähriges Kraut mit einem milden Zitronenduft. Seine geschmolzenen Blätter können als Insektenschutzmittel auf die Haut gerieben werden. Im Sommer braucht es ausreichend Wasser.

Pflanzen, die Mücken abwehren

Baum-Rhizom: Es hat einen starken Geruch, der an Weihrauch erinnert, und Mücken mögen ihn überhaupt nicht. Es ist eine schnell wachsende Pflanze und überhaupt nicht anspruchsvoll, da sie weder viel Wasser noch spezielle Erde benötigt. Aber es muss gut abfließen.

Pflanzen, die Mücken abwehren

Eisenkraut: Es handelt sich um einen Laubstrauch, der bei Berührung einen starken Zitronenduft verströmt. Es wird in der Küche und hauptsächlich bei der Zubereitung von Tee und Cocktails verwendet. Die Louiza braucht viel Sonne und mäßiges Gießen. Pflanzen Sie in der Nähe von Gehwegen, um beim Vorbeigehen einen Duft zu verbreiten.

Pflanzen, die Mücken abwehren

Königlich: Es gibt viele Arten von Basilikum, aber Zitronenbasilikum hat die stärkste Anti-Mücken-Wirkung. Pflanzen Sie Basilikum in großen Töpfen mit guter Erde oder im Garten an hellen bis sonnigen Standorten. Um es zu erhalten, müssen Sie es ausreichend gießen und die Knospen entfernen, damit es nicht blüht und die Pflanze schwächt. Schneiden Sie einige Basilikumblätter ab und reiben Sie sie auf Ihre Haut, um Mücken fernzuhalten.

Pflanzen, die Mücken abwehren