Alle

Ich habe die Methode meiner Großmutter im Garten ausprobiert und nach 3 Tagen kamen meine Karotten heraus

23views

Wie hat Oma das gemacht?

Er hat uns beigebracht, dass wir diese Methode ausprobieren sollten, wenn wir Karotten mindestens drei Wochen früher wollen und uns nicht so sehr mit dem Beschneiden beschäftigen wollen wie beim herkömmlichen Pflanzen.

Auf diese Weise kommen die Karotten heraus, bevor das Unkraut auftaucht, und wir müssen uns keine Sorgen machen, sie als zarte Triebe herauszuziehen.

Legen Sie die Samen in einen Leinenbeutel und binden Sie ihn mit einem Spargel zusammen. Geben Sie nicht zu viele Samen hinein, Hauptsache, sie haben Platz und zerquetschen sich nicht gegenseitig.

Graben Sie ca. Graben Sie eine etwa 30 cm tiefe Grube aus, legen Sie den Beutel hinein und bedecken Sie ihn mit Erde. Nehmen Sie den Beutel nach etwa 10 Tagen aus der Erde und Sie werden sehen, dass die Samen gekeimt sind.

Alle Samen in eine Schüssel geben und mit Speisestärke vermischen. Auf diese Weise ist es einfacher, die Samen in größeren Abständen zu säen, da ihre Masse durch die Keimung größer wird und sogar die Stärke sie etwas bedeckt.

Nachdem Sie die gekeimten Samen ausgesät haben, bedecken Sie diese mit Erde und Sie werden sehen, dass nach 3 Tagen die ersten grünen Sprossen aus der Erde schlüpfen.

Diese Methode ist viel schneller und effektiver, es lohnt sich, sie auszuprobieren.

(Baum des Wissens)

Hast du diese gelesen?

In diesem Moment kam die unerwartete Ankündigung: Das Ende ist da, so verkündete Zsófi Szabó die Neuigkeiten allen>>>

Die Beziehung zwischen Csuti und Babett Köllő wurde enthüllt>>>

Der Arzt legte das leblose Kind still in die Arme der toten Frau des Mannes und stieß es aus dem Operationssaal. Danach geschahen zwei Wunder >>>

Frisch! Das können Sie über die neue Liebe von Peti Marics wissen>>>