Alle

Ihre Henne wird sofort doppelt so viele Eier legen. Der alte Volkstrick funktioniert immer noch hundertprozentig

111views

Die Hühnerhaltung ist eine tief verwurzelte Tradition, die sich mit jeder neuen Entdeckung weiterentwickelt. Während einige Praktiken über Generationen hinweg unverändert bleiben, passen sich andere den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen an. Die folgenden Methoden helfen Ihnen dabei, eine optimale Eierproduktion Ihrer Hühner zu erreichen.

Licht und Länge des Tages

Die Aufzucht von Hühnern basiert auf dem Verständnis ihrer natürlichen Bedürfnisse, insbesondere im Bereich Licht. Hühner reagieren empfindlich auf die Länge des Tageslichts, was ihre Fähigkeit zur Eiablage beeinträchtigt.

Künstliche Beleuchtung im Stall kann dazu beitragen, den „Tag“ der Hühner zu verlängern, und dies kann zu einer erhöhten Eierproduktion führen. Diese Beleuchtung sollte so eingestellt werden, dass sie allmählich an Intensität zunimmt und abnimmt, um den natürlichen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang nachzuahmen.

Ausgewogene Ernährung

Die richtige Ernährung ist der Schlüssel zu einer guten Gesundheit und Produktivität von Hühnern. Qualitätsfutter sollte ausreichend Eiweiß, Vitamine, Mineralien und Energie enthalten. Fermentiertes Getreide kann die Verdauung und Gesundheit von Hühnern verbessern, während Gemüse und Kräuter ihre Immunität und allgemeine Gesundheit unterstützen können. Es ist wichtig, auf Süßigkeiten zu verzichten, da diese zu Fettleibigkeit und verminderter Eiproduktion führen können.

Foto: Shutterstock

Sicherheit und Routine

Um eine optimale Eierproduktion zu gewährleisten, ist es wichtig, dass sich die Hühner sicher fühlen und eine stabile Umgebung haben. Es ist wichtig, eine konsistente Ernährungsweise sicherzustellen und sich vor Fressfeinden wie Katzen und Hunden zu schützen. Stress kann die Fähigkeit von Hühnern, Eier zu legen, erheblich beeinträchtigen. Daher ist es wichtig, ihnen eine ruhige und sichere Umgebung zu bieten.

Ausreichend Kalzium und sauberes Wasser

Calcium ist für die Bildung starker und gesunder Eierschalen unerlässlich. Eine interessante Alternative ist die Verwendung von Meeresalgen als natürliche Kalziumquelle. Auch die Gewährleistung eines ständigen Zugangs zu sauberem Wasser ist für die Gesundheit und Produktivität der Hühner von entscheidender Bedeutung. Wechseln Sie das Wasser regelmäßig, um die Vermehrung von Bakterien und Parasiten zu verhindern.

Foto: Shutterstock