Alle

Im Urlaub mit dem Hund: tun oder lassen?

28views

Einen Urlaub zu planen macht Spaß, ist aber gleichzeitig schwierig. Denn ja, sollten Sie oder sollten Sie nicht? Und ist das überhaupt möglich? Als kynologische Ausbilderin (Hundetrainerin) beschloss Minna, diesem Thema einen Blog zu widmen. Lesen Sie schnell ihre Überlegungen, Ratschläge und praktischen Tipps.

Überlegungen, wenn Sie mit Ihrem Hund in den Urlaub fahren möchten

Vielleicht kennen Sie das: Sie haben einen Urlaub im Sinn, der für Sie und Ihren Partner fantastisch ist, aber… nicht so für die Kinder. Sie dürfen nur bis zur Tür des Hotels mitkommen, denn es ist die Art von Urlaub, bei dem Mütter und Väter völlig entspannen (oder sich entspannen) können.

Oder Sie möchten Bergsteigen, Kanu fahren, Bungee-Jumping und mehr machen… Aber ja, die Kinder… Das dürfen sie natürlich nicht (und zum Glück, oder?).

Aber ja, müssen Sie jetzt auf Ihren Traumurlaub verzichten?

Die Frage ist vielmehr: Was wählt man? Sind Sie noch auf der Suche nach einem erholsamen Familienurlaub? ODER lassen Sie die Kinder bei den Großeltern bleiben und einen abenteuerlicheren Urlaub verbringen. Beide Optionen sind in Ordnung, denn auch Sie haben es verdient, sich so zu amüsieren, wie SIE es möchten.

Diese Überlegung gilt eigentlich genauso wie beim Urlaub mit Hund. So wie es einige Hotels, Hostels, Motels und Campingplätze gibt, in denen Kinder nicht willkommen sind, gilt dies auch für Hunde.

Planung ist daher bei einem Urlaub mit Hund(en) ebenso wichtig wie bei Kindern.

Um Ihren Urlaub richtig zu planen, müssen Sie zunächst genau wissen, was Sie wollen. Sind Sie ein großer Fan von Spaziergängen, Naturerkundungen und Entspannung? Oder möchten Sie gerne an einem Ort wie dem Hotel oder dem Campingplatz übernachten? Dann ist ein Urlaub mit Hund dafür ideal.

Bevorzugen Sie Abenteuer oder Nachtleben? Dann ist ein Urlaub mit Hund vielleicht nicht ideal.

Vor- und Nachteile eines Urlaubs mit Hund

Die Profis:

+ Dein Kumpel kommt mit, damit du ihn nicht verpassen musst.
+ Sie können mit Ihrem Hund lustige Dinge unternehmen, die auch für Sie gesund sind, wie zum Beispiel Spazierengehen.
+ Weniger Stress. Machen Sie sich keine Sorgen darüber, ob es zu Hause oder in der Hundepension gut läuft.
+ Ihr Hund wird sich freuen, wenn ihm der Standort auch Spaß macht (wenn er wirklich hundefreundlich ist).
+ Keine Kosten für Hundetagesbetreuung oder Druck auf Familie/Freunde.

Die Negative:

– Man kann nicht überall hingehen. Der Ort, an dem Sie übernachten, muss hundefreundlich sein. Die Orte, die Sie von dort aus besuchen.
– An manchen Orten und Transportarten zahlen Sie einen „Haustierzuschlag“.
– Ihr Hund muss das Reisen vertragen, sonst wird es… Eine unangenehme Reise.
– Arrangements. Wenn Sie ins Ausland gehen, benötigen Sie manchmal selbst Impfungen und Dokumente. Das Gleiche gilt auch für Ihren Hund.
– Ihr Hund muss gut erzogen und in der Lage sein, mit Reizen umzugehen. Oft sind eine oder mehrere Hundeschulungen erforderlich. Wenn Ihr Hund aus Angst oder Stress ständig bellt, knurrt oder quietscht, wird Ihr Urlaub für Sie und Ihren Hund natürlich kein Erfolg.

Beachten Sie auch andere Regeln. Gerade wenn Sie ins Ausland gehen, ist Ihr Hund nicht überall willkommen. Speziell für Hunde wie: , von dies gilt umso nachdrücklicher. Prüfen Sie immer zunächst, ob Ihr Hund in dem Land, in das Sie reisen möchten, willkommen ist.

Worauf achten Sie bei der Urlaubsplanung mit Hunden?

Bevor Sie sich entscheiden, Ihren Vierbeiner mitzubringen, müssen Sie zunächst prüfen, ob er in der Unterkunft selbst willkommen ist.

Profi-Tipps: In Unterkünften liest man oft „hundefreundlich“ oder „Hunde willkommen“, aber in der Praxis gibt es einen himmelweiten Unterschied. Hundefreundlich bedeutet bei Van Maanen Holiday Homes wirklich hundefreundlich.

Die meisten Unterkünfte behaupten, „hundefreundlich“ zu sein, in Wirklichkeit meinen sie jedoch: „Wir tolerieren Ihren Hund, wenn es sein muss, solange Sie ihn buchen.“ Bei Van Maanen Holiday Homes kommen 100 % der Eigentümer mit Hunden, wodurch sofort eine Bindung entsteht!

Überprüfen Sie, was das bedeutet. Für viele Unterkünfte gilt: „1 Hund willkommen“, haben Sie auch mehr? Dann zahlt man fast immer extra. Prüfen Sie vorab, ob Ihr zweiter (und dritter) Hund ebenfalls „willkommen“ ist und wie viel Aufpreis Sie dafür bezahlen müssen.

Schaumbad

Worauf achten Sie bei der Unterkunft selbst?

Eines der wichtigsten Dinge ist ein Garten, und zwar ein gut eingezäunter Garten! So kann Ihr Hund auch herumlaufen.

Warum ist ein guter Zaun wichtig, wenn Sie mit Ihrem Hund in den Urlaub fahren?

• Zunächst einmal natürlich, um „das Entkommen Ihres Hundes“ zu verhindern.
• Er kann auch eine Zeit lang von der Leine loskommen, was schön ist.
• Für seine Sicherheit und die von Tieren, Kindern und Besitzern.
• Für Ihre Ruhe! (kein Stress wegen Flucht)

NB. Auch hier gilt: Zaun ist nicht gleich Zaun. Ein 50 cm hoher Holzzaun? Ihr Hund wird im Handumdrehen darüber springen. Ein Zaun mit Löchern und Lücken? Ihr Hund wird direkt hindurchgehen oder darunter graben. Bei Van Maanen Holiday Homes haben wir nur wenige Chalets mit einem 1 m hohen Zaun (für die Kleinen).

Die mittelgroßen bis großen Hunde? Sie betrachten einen solchen „Zaun“ als schönes Hindernis. Deshalb haben die meisten Chalets einen Zaun von 1,80 Metern. Auf jeden Fall hoch genug, um selbst Ihren höchsten Pullover darin zu halten 😉

Was gibt es in und in der Nähe der Unterkunft zu tun und zu tun?

  • Tierarzt
  • Aktivitäten für Ihren Hund
  • Essplätze, wo Ihr Hund willkommen ist
  • Zoohandlung (oder was Sie vor Ort bestellen können)
  • Hundestrände
  • Wälder und Natur
  • Bereiche ohne Leine
  • Wanderwege und Wälder
  • Eventuell Hundespielplätze

Bei Van Maanen Holiday Homes haben wir zum Beispiel:

  • Mehrere Workshops und Aktivitäten für Besitzer und Hunde pro Woche
  • Sie können einen Termin/eine Beratung mit einem kynologischen Ausbilder buchen
  • Zuchtwochenenden (Rabatt und lustige Übungen/Aktivitäten für Ihren speziellen Rassehund)
  • Wald direkt neben dem Park
  • Hundestrände und Spazierwege zu Fuß und mit dem Auto erreichbar (ab 5 m.)
  • Viele gastronomische Einrichtungen in der Nähe, in denen Ihr Hund willkommen ist
  • Keine zusätzlichen Kosten für mehrere Hunde und Platz für 3-4 Hunde pro Chalet

Worauf achten Sie bei Ihrem Hund?

Stellen Sie sicher, dass Sie immer:

  • Machen Sie vor der Abreise einen Gesundheitscheck (es ist ratsam, den Tierarzt anzurufen)
  • Nehmen Sie bei Bedarf Medikamente mit.
  • Dokumentation und Ausweis (evtl. ein Tracking-Chip)
  • Ein Zeckenentferner
  • Nehmen Sie eine Trinkschale und eine oder mehrere Flaschen Wasser mit.
  • Sorgen Sie für ausreichend Essen und Belohnungen
  • Genug Spielzeug, Ihr Hund bekommt Anregung, das Kauen auf Spielzeug hilft beim Entspannen.
  • Hundetaschen
  • Möglicherweise Hundehütte/Gürtel für unterwegs
  • Haben Sie die Nummern der nächstgelegenen Tierärzte gespeichert (und haben Sie Ihr Handy dabei)

Garten

Bonus: Eine verpasste Gelegenheit im Urlaub mit Ihrem/Ihren Hund(en)?

Zug! Natürlich muss man das nicht den ganzen Tag machen, denn man möchte sich entspannen. Aber nur ein paar Minuten am Tag? Das macht Ihrem Hund natürlich großen Spaß.

Gerade jetzt, wo Sie aus dem Alltagstrott heraus sind, können Sie mehr mit Ihrem Vierbeiner unternehmen. Und „untätige Momente am Tag“ gibt es doch immer im Urlaub, oder?

Ideal ist es, das Online-Hundetraining mit lustigen oder praktischen Übungen auf dem Handy zu verfolgen. Ein Bonus: Sie können es das ganze Jahr über genießen und Ihrem Hund seinen Traumurlaub bescheren. Werfen Sie gerne einen Blick auf Van Maanen LOCA, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten.

Abschluss

Ob ein Urlaub mit Hund die beste Lösung ist? Das hängt davon ab, wie Ihr idealer Urlaub aussieht. Sie wissen jetzt genau, worauf Sie achten müssen, zum Beispiel auf einen gut eingezäunten Garten und auf die Dinge, die Sie mit Ihrem Hund in der Nachbarschaft unternehmen können.

Wer weiß, vielleicht sehe ich Sie bei Van Maanen Holiday Homes! Bei uns sind Hunde die Hauptgäste, aber auch den Besitzern wird es an nichts fehlen!

Advertorial: van Maanen Holiday Homes.