Alle

KFC hat den Kunden eine böse Nachricht geschickt

24views

Ein solcher Fehltritt ist nicht leicht zu erkennen, insbesondere heutzutage, wo vor allem große Konzerne versuchen, so korrekt wie möglich zu sein, um niemanden vor den Kopf zu stoßen oder zu verärgern. Aber wie sich herausstellt, kann ein großes Unternehmen wie KFC auch heute noch in Verlegenheit geraten.

Jemand hat es gewaltig vermasselt

Die Fast-Food-Kette KFC hat wie gewohnt eine Erinnerung an ein neues Sonderangebot an ihre Kunden in Deutschland verschickt. Diesmal geriet jedoch jemand aus seinem Marketing-Team richtig in Aufruhr, denn auch er erinnerte sich an ein sehr sensibles historisches Kapitel, in einem unschönen Kontext. „Wir gedenken der Reichspogromnacht. Gönnen Sie sich Weichkäse mit knusprigem Hähnchen. Jetzt bei KFCheese,“ schrieb die Kette direkt als Benachrichtigung auf die Mobiltelefone ihrer Kunden.

Einen Moment lang konnten sie ihren Augen nicht trauen, denn so etwas ist wirklich unangebracht. Ungefähr eine Stunde später kam eine Entschuldigung, dass es sich um ein Versehen gehandelt habe. Aber der öffentlichen Meinung ist bereits enormer Schaden zugefügt worden. Obwohl das Unternehmen auch eine offizielle Stellungnahme abgegeben hat, ist diese ziemlich verwirrend.

Verständlicherweise entschuldigt sie sich für den Vorfall, schiebt die Schuld aber auf einen automatischen Roboter, der die Benachrichtigungen angeblich selbst schreibt und verschickt. Es soll mit einem Kalender wichtiger Tage verbunden sein und diese mit Ereignissen verbinden. Doch viele wollen das nicht glauben.

Foto: Shutterstock

Du wirst deinen Appetit verlieren

So bezeichneten Vertreter verschiedener jüdischer Organisationen die Nachricht als völlig abscheulich. „Wie kann jemand es wagen, so etwas über die Kristallnacht zu schreiben? du solltest dich schämen“ klingt zum Beispiel.

In Deutschland, aber auch anderswo auf der Welt gibt es bereits Stimmen, die dazu auffordern, nicht mehr zu KFC zu gehen. Es handelt sich um eine der beliebtesten Fast-Food-Ketten weltweit. Auch in der Tschechischen Republik erfreut es sich großer Beliebtheit, mittlerweile kann es jedoch bei einem bestimmten Kundenkreis weitgehend untergraben werden. Knuspriges Hühnchen zu genießen und sich dabei daran zu erinnern, was KFC getan hat, ist keine schöne Sache, und es bleibt ein Geschmack zurück.

Foto: Shutterstock