Alle

Knoblauch zu Hause anbauen! Sie brauchen nur eine Plastikflasche

75views

Knoblauch kann auch zu Hause in einer PET-Flasche angebaut werden. Sie kann im Frühling und Herbst im Garten gepflanzt werden, aber wenn Sie sie drinnen anbauen, ist dies jederzeit möglich. Die Hauptsache ist, den Knoblauch vorzukeimen: Man muss ihn in Wasser legen und warten, bis er Wurzeln schlägt und die Stängel zu wachsen beginnen. Sie können sie auch in den ausgeschnittenen Boden einer Flasche stecken. Wenn Sie jedoch Platz sparen möchten, schneiden Sie drei Löcher in die Seite der Flasche, die groß genug sind, um den Knoblauch aufzunehmen. Stellen Sie die Flasche hin, füllen Sie sie mit Wasser und lassen Sie sie keimen. Bereiten Sie den Knoblauch vorher vor: Nehmen Sie einen gesunden Kopf, schälen Sie die äußere Membran ab, schneiden Sie dann die Spitze der Zehen ab und legen Sie sie ins Wasser. Am nächsten Tag werden Sie die winzigen Wurzeln sehen und nach ein paar Tagen beginnen auch die Triebe. Es kann nach einer Woche gepflanzt werden – schreibt Ripost.

Wenn Sie nur regelmäßig die Stängel des Knoblauchs abschneiden möchten, benötigen Sie einen großen Topf: Er sollte mindestens 20-25 cm tief sein und am Boden Abflusslöcher haben. Füllen Sie den Topf mit Blumenerde und schneiden Sie dann den Wurzelknoblauch in Zehen. Stecken Sie jede Zehe 5-7 cm tief in die Erde. Wenn Sie mehr Knoblauch in den gleichen Topf geben möchten, achten Sie auf den Abstand zueinander: Wenn Sie ihn nur wegen seiner Grünpflanzen anbauen, können Sie ihn dicht nebeneinander pflanzen, wenn Sie aber auch Knollen ernten möchten, lassen Sie ihn stehen zwischen ihnen mindestens zehn Zentimeter Abstand.

Wählen Sie einen Ort, an dem täglich mindestens sechs Stunden Sonnenlicht scheint. Gießen Sie regelmäßig, halten Sie den Boden feucht, aber geben Sie nicht zu viel Wasser. Sie können zweimal im Monat düngen. Sie können die grünen Stängel ernten, wenn sie eine Höhe von 10–15 cm erreicht haben, lassen Sie beim Schneiden jedoch immer einen Abschnitt von 2–3 cm übrig, damit sie wieder austreiben können. Knoblauchköpfe 8-10 Tage nach dem Pflanzen. Es kann in einer Woche gepflückt werden, wenn die Blätter bereits braun geworden sind.

(Erneut veröffentlichen)