Rezepte

Können Hunde Mango essen?

50views

HINWEIS: Fragen Sie immer zuerst Ihren Tierarzt, bevor Sie Ihrem Hund neues Futter geben, insbesondere „Menschenfutter“. Was für einen Hund in Ordnung sein könnte, ist für Ihren Hund möglicherweise nicht gut, abhängig von mehreren Faktoren wie Alter, Gesundheitsgeschichte, Gesundheitszustand und Ernährung. Hunde, die verschreibungspflichtige Diäten erhalten, sollten außerhalb der Diät kein Futter oder Leckerli erhalten.

Ja, Hunde und Welpen können Mango essen. Diese süßen, köstlichen Früchte sind vollgepackt mit tollen Nährstoffen. Da sie jedoch einen hohen Zuckergehalt haben, sollten Sie Ihrem Hund Mango nur in kleinen Portionen verabreichen.

Ist Mango gut für Hunde?

Mangos sind für die meisten Hunde sicher und gesund, solange sie nicht davon betroffen sind. Wie viele andere für Hunde geeignete Früchte enthalten sie viele Nährstoffe. Sie sind reich an Ballaststoffen und enthalten sowohl Alpha-Carotin als auch Beta-Carotin sowie diese Vitamine und Mineralstoffe:

  • Vitamin A

  • Vitamin B6

  • Vitamin C

  • Vitamin E

  • Kalium

Obwohl Ihr Hund von diesen Nährstoffen profitieren kann, sollte er Mango nur in Maßen essen.

Kann Mango schädlich für Hunde sein?

Mangos sind für Hunde nicht giftig, enthalten aber einen höheren Kohlenhydratgehalt und einen hohen Zuckergehalt. Und wenn Sie Ihrem Hund über einen längeren Zeitraum viel Zucker verfüttern, kann dies zu Problemen mit Diabetes, Mundgesundheit usw. führen.

Wenn Ihr Hund bereits mit Übergewicht oder Diabetes zu kämpfen hat, sind Mangos nicht die richtige Wahl für ihn. Fragen Sie immer Ihren Tierarzt nach der richtigen Futterauswahl für die Ernährungsbedürfnisse Ihres Hundes.

Obwohl bekannt ist, dass einige Menschen allergisch auf Mangos reagieren, gibt es keine dokumentierten Fälle einer Mangoallergie bei Hunden. Das Allergen, das bei manchen Menschen die Reaktion auslöst, ist eine Verbindung in der Mangoschale namens Urushiol. Die gleiche Verbindung kommt in Pflanzen wie Giftefeu oder Gifteiche vor.

Können Hunde getrocknete Mango essen?

Wenn Sie Obst zu Hause dehydrieren, kann getrocknete Mango für Hunde unbedenklich sein. Denken Sie daran, kleinere Portionen als normal zu füttern, da der Zuckergehalt jetzt stärker verdichtet ist.

Vermeiden Sie es, Ihrem Hund im Laden gekaufte getrocknete Mangos zu verfüttern. In der Regel sind weitere Konservierungsstoffe und Zutaten enthalten, darunter auch mehr Zucker.

Dürfen Hunde Mangokerne essen?

Mangos enthalten in der Mitte einen langen, flachen Samen, der wie ein Kern aussieht. Entfernen Sie diesen Samen, bevor Sie Ihrem Hund Mango verfüttern. Es kann eine Erstickungsgefahr bestehen oder eine Atemnot verursachen.

Wie viel Mango darf ein Hund essen?

Wenn Sie Ihrem Welpen Mango als besonderen Leckerbissen verfüttern möchten, halten Sie die Portionen klein und bieten Sie die Früchte in Maßen an. Selbst gesunde Leckereien wie Mango sollten nur 10 % der Ernährung Ihres Hundes ausmachen. Die anderen 90 % sollten von einem . kommen.

Hier sind einige allgemeine Richtlinien für sichere Portionsgrößen zum Füttern von Mangostücken an Ihren Hund, basierend auf dem Gewicht und der Rassengröße Ihres Hundes:

Beispiele: , ,

Beispiele: , Miniatur Australian Shepherds

Beispiele: , , Siberian Huskys

Beispiele: , ,

Beispiele: , ,

Wenn Ihr Hund Mango gefressen hat, während Sie nicht zugesehen haben, oder Sie ihn versehentlich zu viel gefüttert haben, achten Sie auf die folgenden Symptome einer Magenverstimmung. Kontaktieren Sie sofort Ihren Tierarzt, wenn Sie Folgendes bemerken:

Wenn Sie eines dieser schwerwiegenderen Symptome bemerken, bringen Sie Ihren Hund sofort zum Tierarzt:

So füttern Sie Ihren Hund mit Mango

Wenn Sie Ihrem Hund Mango verfüttern, waschen Sie diese zunächst gründlich, schälen Sie die Schale und entfernen Sie die Kerne. Dann schneiden Sie die Früchte in kleine, 2,5 cm große Würfel.

Roh

Sie können Ihrem Welpen ganz einfach kleine Würfel roher Mango direkt verfüttern.

Püriert

Sobald Sie etwas Mango geschnitten haben, können Sie es pürieren, um es in den Futternapf Ihres Hundes zu geben oder in sein Spielzeug zu stecken.

Gefroren

Für einen gefrorenen Leckerbissen legen Sie den gefüllten KONG später einfach in den Gefrierschrank oder frieren Sie einige gewürfelte Mangostücke ein.

Smoothie

Um einen ganz besonderen Leckerbissen zu kreieren, mischen Sie etwas Mango mit anderen wie , , und . Fügen Sie dann ein wenig Naturjoghurt ohne Zucker und Xylit hinzu. Sie können diese Mischung über das Futter Ihres Hundes gießen oder sie für später im Spielzeug Ihres Hundes einfrieren.

Sie können dies auch mit Banane, Mango und Ananas probieren.

Ausgewähltes Bild: iStock.com/Luis Echeverri Urrea