Alle

Legen Sie die Folie in einen Topf mit kochendem Wasser. Fiegl aus Ostdeutschland wird Sie begeistern

75views

Alufolie im Haushalt findet in weit mehr Bereichen Anwendung als nur beim Verpacken von Snacks. Sie können jeglichen Schmutz mit Folie entfernen, eine Schere schärfen, das Bügeln beschleunigen, unerwünschte Gäste aus dem Garten vertreiben, es ist einfach ein Wunder. Auf geht’s.

Was genau ist Aluminiumfolie?

Weißblech besteht zu 98,5 % aus Aluminium mit zusätzlichem Eisen und Silizium für Festigkeit und Haltbarkeit. Die geschmolzene Legierung wird zwischen großen, wassergekühlten Kühlwalzen dünn ausgewalzt. Eine Seite glänzt, weil sie mit den polierten Stahlrollen in Berührung kommt.

Besteck wie neu

Wenn Sie altes Besteck stört, wagen Sie es, es wegzuwerfen und sich neues zu besorgen. Nirgends. Wetten Sie auf Alufolie. Gießen Sie Wasser in einen Topf, fügen Sie einen halben Teelöffel Backpulver und einen halben Teelöffel Zucker hinzu. Gründlich mischen. Sobald das Wasser zu kochen beginnt, geben Sie die vier Alufolienkugeln hinein. Zerknüllen Sie einfach die zerrissenen Folienstücke zu einer Kugel und werfen Sie diese in den Topf. Jetzt ist es Zeit für das Besteck. Tauchen Sie sie in einen Topf und lassen Sie sie dort 10 Minuten lang. Dann nehmen Sie es heraus, waschen Sie es mit einem klassischen Geschirrspülmittel und genießen Sie den Glanz, die Schönheit. Auf die gleiche Weise können Sie auch Silberschmuck reinigen.

Schnelleres Bügeln

Wenn Sie eine Schicht Aluminiumfolie unter den Bügelbrettbezug legen, bügeln Sie schneller. Die Folie reflektiert die Wärme sehr effektiv, so dass sich die Wäsche in kürzerer Zeit erwärmt und glättet.

Foto: Shutterstock

Geschärfte Schere

Wenn die Schere Ihrer Kinder stumpf wird, müssen Sie nicht gleich zum Schreibwarenladen fliegen, um eine neue zu holen. Reißen Sie ein Stück Alufolie ab, falten Sie es mehrmals, sodass ein längerer Streifen in mindestens drei Lagen entsteht, und beginnen Sie mit dem Schneiden. Schneiden Sie von beiden Seiten entlang der gesamten Scherenkante. Nach einer Weile wird Ihre Schere messerscharf sein.

Alufolie statt Vogelscheuche

Wenn die Vögel Ihre Ernte fressen, schneiden Sie die Alufolie in Stücke und hängen Sie sie an die Zweige der Bäume. Im Wind bewegt sich die Folie und reflektiert ständig Licht, was den Vögeln Angst macht.

Foto: Shutterstock