Alle

Meine Schwiegermutter nahm die Essigflasche und schüttete sie in die Toilette. Ich sah aus wie ein Idiot, bis er sein Geheimnis preisgab

122views

Ich hätte nicht gedacht, dass ich Essig zum Reinigen der Toilette verwenden könnte. Dann erzählte mir meine Schwiegermutter, wie hilfreich ich im Badezimmer sein könnte.

Natürliches Desinfektions- und Reinigungsmittel:

Essig ist ein natürliches Desinfektionsmittel, das im Toilettenspülkasten vorhandene Bakterien und Krankheitserreger abtöten kann. Außerdem werden Kalkablagerungen und hartnäckige Flecken wirksam entfernt.

Toilettengeruch reduzieren:

Die sauren Eigenschaften von Essig helfen, unangenehme Gerüche in der Toilette zu neutralisieren. Bei regelmäßiger Anwendung bleibt Ihr Badezimmer frisch und sauber.

Gießen Sie Essig in eine Sprühflasche, um die Anwendung zu erleichtern, oder mischen Sie ihn mit Backpulver, wenn eine stärkere Scheuerwirkung erforderlich ist. Keine Sorge, Essig tötet Bakterien genauso effektiv ab wie andere Reinigungsmittel.

Das Innere des Toilettenspülkastens:

Vergessen Sie auch nicht den oft vernachlässigten Toilettenspülkasten, denn auch darin kann Essig verwendet werden. Im Tank können sich Rost, Schimmel und Bakterien ansammeln, die seine Leistung und Lebensdauer beeinträchtigen. Essig reinigt jedoch effektiv: Gießen Sie ein Glas weißen Essig direkt in den Tank, er wirkt bei jedem Spülen als wirksames Desinfektionsmittel.

housedigest.com