Alle

Müde wegen der Hitze! Vitamine, die im Sommer für eine gute Gesundheit benötigt werden

17views

Zusätzlich zu einer gesunden Ernährung können bestimmte Vitamine in den heißen Sommermonaten für eine optimale Gesundheit hilfreich sein, sagen globale Gesundheitsexperten. AgroWeb.org listet die wichtigsten nachfolgend auf.

Vitamin A

Wie viele Studien belegen, trägt Vitamin A zur Bildung und Erhaltung gesunder Haut, Zähne, Skelettgewebe und Schleimhäute bei.

Der Nutzen, den die Haut durch Vitamin A erhält, ist im Sommer am wichtigsten. Das liegt daran, dass wir in dieser Jahreszeit tendenziell mehr Zeit draußen verbringen. Daher ist es wichtig, die Gesundheit der Haut zu verbessern und zu pflegen. Obwohl die meisten Menschen ausreichend Vitamin A über die Nahrung aufnehmen, kommt es selten zu einem Mangel.

Wenn Sie jedoch nicht genug davon bekommen, können Sie über die Einnahme von Vitamin-A-Ergänzungsmitteln nachdenken.

Vitamin C

Dieses Vitamin ist ein Antioxidans, das hilft, die Zellen vor Schäden durch freie Radikale zu schützen.

Vitamin C stärkt unter anderem auch das Immunsystem, das durch viele Reisen im Sommer geschwächt sein kann.

Extrem warme Temperaturen können Erkältungs- und Grippesymptome verursachen, die mit Vitamin C am besten vermieden werden.

Vitamin-D

Es erscheint seltsam, dass Sie im Sommer möglicherweise Ihre Vitamin-D-Zufuhr erhöhen müssen, da unser Körper sein eigenes „Sonnenvitamin“ produziert, wenn nackte Haut der Sonne ausgesetzt ist.

Doch Experten zufolge wird das von der Sonne erzeugte Vitamin D nicht gleichmäßig verteilt.

Faktoren wie Tageszeit, geografische Lage, Luftverschmutzung, Alter, Hautfarbe und die Verwendung von Sonnenschutzmitteln können die Wirksamkeit einschränken.

Wenn Sie nicht genügend Vitamin D durch Sonnenlicht erhalten, kann der Verzehr von mit Vitamin D angereicherten Lebensmitteln und die Einnahme von Vitamin-D-Ergänzungsmitteln helfen, die Lücke zu schließen.

Vitamin E

Vitamin E versorgt Ihre Haut mit Antioxidantien, um schädliche freie Radikale zu eliminieren und Ihre Haut vor weiteren Schäden zu schützen.

Dieses Vitamin ist auch für seine Fähigkeit bekannt, die Kollagenproduktion zu fördern, die für die Aufrechterhaltung der Hautelastizität unerlässlich ist.

Genau das braucht Ihre Haut in den heißen, trockenen Sommermonaten.

Darüber hinaus spielt Vitamin E eine Rolle bei der Bekämpfung von Keimen.