Alle

Nicht wegwerfen! Kaffeesatz lässt sich für viele Dinge im Haushalt verwenden

79views

Der Blogartikel „Green Cup Coffee“ zeigt, für wie viele weitere Verwendungszwecke dieser wunderbare Stoff genutzt werden kann. Diese Tipps können Ihr Leben verändern!

  1. Geruchsneutralisierung im Kühlschrank: Kaffeesatz riecht nicht nur nach Kaffee, er neutralisiert auch unangenehme Gerüche. Stellen Sie eine kleine Schüssel mit frisch gemahlenem Kaffeepulver in den Kühlschrank und genießen Sie, wie es mit seinem angenehmen Aroma verschiedene Gerüche neutralisiert.
  2. Pflanzen düngen: Kaffeesatz ist nicht nur gut für uns, sondern auch für unsere Pflanzen. Mischen Sie ein paar Löffel gemahlenen Kaffee in die Blumenerde und Ihre Pflanzen werden es Ihnen danken. So versorgen Sie den Boden mit zusätzlichen Nährstoffen und können sich über schönere Blüten freuen.
  3. Schutz vor Ameisen: Ameisen können lästig sein, besonders wenn sie sich in unserem Garten oder unserer Wohnung ausbreiten. Aber keine Sorge, Kaffeesatz kann helfen, dem Problem vorzubeugen. Streuen Sie einfach den Kaffeesatz auf die Stelle, die Sie schützen möchten, und sehen Sie, wie wirksam es ist.
  4. Punktuelle Reinigung: Ein Unfall kann überall und jederzeit passieren. Aber wenn Sie Kaffeesatz haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Mischen Sie etwas Kaffeepulver mit lauwarmem Wasser und reiben Sie es über den Fleck. Sie werden staunen, wie effektiv sich hartnäckiger Schmutz entfernen lässt!
  5. Möbelpflege: Sind Ihre alten Möbel zerkratzt oder abgenutzt? Kaffeesatz hilft dabei, den alten Glanz wiederherzustellen. Befeuchten Sie ein Tuch und reiben Sie den Kaffeesatz über die zerkratzte Oberfläche. Das Ergebnis wird einfach umwerfend sein!
  6. Grill reinigen: Kaffeesatz kann Ihnen nicht nur in der Küche, sondern auch bei der Reinigung des Gartengrills helfen. Verwenden Sie es als Scheuermittel, um hartnäckigen Schmutz mühelos zu entfernen und Ihren Grill wieder strahlend sauber zu machen!
  7. Katzenschutzmittel: Katzen lieben es zu spielen und zu erkunden. Aber wir wollen sie an bestimmten Orten nicht sehen. Streuen Sie ein wenig Kaffeesatz über den entsprechenden Bereich und sorgen Sie so für Ordnung und Ruhe in Ihrem Haus und Garten.
  8. Kampf gegen Orangenhaut: Orangenhaut ist für die meisten Frauen ein Albtraum. Mit Kaffeesatz können Sie ihn aber ganz einfach und günstig loswerden. Erhitzen Sie etwas Kaffeesatz, tragen Sie ihn dann auf die Problemstelle auf und lassen Sie ihn einwirken. Nur wenige Behandlungen und Sie werden den Unterschied bemerken!
  9. Staubsammler im Kamin: Das Reinigen des Kamins ist nicht immer eine angenehme Aufgabe. Aber Kaffeesatz kann diesen Prozess erleichtern. Streuen Sie einfach den leicht angefeuchteten Kaffeesatz auf die Asche und Sie werden sehen, wie effektiv der Staub gebunden wird!
  10. Glänzendes Haar: Reinigen und pflegen Sie damit auch Ihr Haar! Haare mit Kaffeesatz waschen und anschließend gründlich ausspülen. Sie werden feststellen, dass Ihr Haar gesünder und glänzender wird!

10+1. Verstopfungsfreier Abfluss: Keine Verstopfung mehr nach dem Geschirrspülen! Schütten Sie einfach etwas Kaffeesatz in den Abfluss und lassen Sie die Wundersubstanz wirken. Das Granulat hilft, den Abfluss zu reinigen und möglichen Verstopfungen vorzubeugen.

Werfen Sie den Kaffeesatz also nicht weg! Die Einsatzmöglichkeiten sind schier endlos und können unseren Alltag erleichtern. Trauen Sie sich einfach, zu experimentieren und genießen Sie alle Vorteile von Kaffeesatz!

Quelle: Házipatika.hu