Alle

Oma hat gezeigt, wie sie jeden Monat eine Menge Geld sparen kann. Lerne ihre Tricks

16views

Zu wissen, wie man gut mit Geld umgeht, ist heutzutage kein Kinderspiel. Steigende Preise und Inflation fordern ihren Tribut, weshalb Sparen angesagt ist. Wie geht das effektiv? Es stellt sich heraus, dass unsere Großmütter und Mütter wahre Meister auf diesem Gebiet sind.

Mit dem Wort Sparen ist sehr oft eine gewisse Einschränkung verbunden, denn um zu sparen, muss man auf etwas verzichten. Dies ist jedoch nicht der Fall, da Sie lediglich Ihren Kopf bewegen müssen, um einen angemessenen Betrag einzuzahlen. Starke Kürzungen im Haushaltsbudget werden für uns nie funktionieren und es ist wichtig, was man spart und was man ausgibt.

Wie fange ich mit dem Sparen an?

Unsere Großmütter und späteren Mütter prahlten oft nicht mit Luxus, was bedeutete, dass sie jeden Cent zählen mussten, den sie verdienten. Kein Wunder, denn sie mussten erwachsen werden und dann in schwierigen Zeiten leben. Auch unsere Realität ist nicht vielfältig, was dazu führt, dass viele Menschen ihre Ausgaben nicht planen können. Wasser und Energie zu sparen ist wichtig, aber was ist mit anderem Geld?

Wir leben im Zeitalter des Konsums, in dem wir alles zur Hand haben, was früheren Generationen nicht zur Verfügung stand. Daher kaufen viele Menschen, wenn sie etwas brauchen, es einfach und haben es. Darüber hinaus werden wir oft mit verschiedenen Werbeanzeigen und Werbeaktionen bombardiert, die zwar nicht so attraktiv sind, aber schwer zu widerstehen sind. Ungeplante Ausgaben sind der schlimmste Feind des Sparens, und Sie können sparen, auch ohne Opfer bringen zu müssen.

Effektive Möglichkeiten zum Sparen

Wir sind uns gar nicht darüber im Klaren, wie kleine Veränderungen in unserem Leben zu einfachen Einsparungen führen können. In vielen Lebensbereichen vergessen wir, dass es möglich ist, etwas günstiger zu kaufen oder zu machen. Der erste Schritt zum Geldsparen ist der Kauf von Kleidung, deren Preis ebenfalls gestiegen ist. Früher haben Frauen sie selbst genäht und repariert, um Geld zu sparen. Heutzutage reicht es aus, Second-Hand-Schmuck zu kaufen und für wenig Geld modische und ausgefallene Schmuckstücke zu finden, wodurch wir viel sparen können.

Das Gleiche gilt für andere Gegenstände oder Geräte, die kaputt gehen. Anstatt sie sofort in den Müll zu werfen, ist es viel besser, sie zu reparieren. Es macht keinen Sinn, etwas loszuwerden, was noch zu retten ist. Es gibt auch einen wichtigen Ratschlag rund ums Einkaufen, der das Sparen angenehmer macht. Bevor wir Geld für eine bestimmte Sache ausgeben, ist es wichtig zu überlegen, ob wir es wirklich brauchen. Spontanes Einkaufen und Einkaufen zum Vergnügen ruinieren nicht nur Ihre Finanzen, sondern können auch zu Shopaholicismus führen.

Beim Einkaufen ist es besser, mehr Produkte zu einem niedrigeren Preis zu kaufen und sich einzudecken. Dasselbe gilt auch für das Essen und Kochen, also für die Zubereitung von Mahlzeiten selbst. So können wir mehrere Tage im Voraus köstliche Mahlzeiten zaubern. In diese Kategorie fallen auch sehr teure Reinigungsmittel, bei denen Sie ebenfalls sparen können. Alles, was Sie tun müssen, ist, aus den Reinigungsmitteln, die Sie zu Hause haben, Ihre eigenen Reinigungsprodukte herzustellen.