Alle

Sie sind einfach zuzubereiten und voller nützlicher Nährstoffe: Wir zeigen 3+1 gesunde Körner

25views

Getreide

Haferflocken können dazu beitragen, unser Herz gesund und unseren Cholesterinspiegel im Gleichgewicht zu halten. Und dank der großen Menge an wasserlöslichen Ballaststoffen hält es lange satt. Wir können es nicht nur essen, wenn wir ein süßes Frühstück wünschen, es schmeckt auch göttlich mit Olivenöl und Parmesan.

Bulgur

Bulgur ist reich an Kalium, B-Vitaminen, Kalzium und hat mehr Ballaststoffe als brauner Reis. Sie können es auch als Beilage anstelle von Reis verwenden und es eignet sich auch hervorragend für Salate. Man kann es aber genauso zubereiten wie Haferflocken, zum Beispiel zum Frühstück ist es mit Honig und verschiedenen Samen eine perfekte Wahl.

Gerste

Aufgrund seines hohen Ballaststoffgehalts kann Gerste zur Senkung des Cholesterinspiegels beitragen. Wenn Sie eine schnelle Mahlzeit wünschen, ist geschälte Gerste die beste Wahl. Es lohnt sich, es mit Pilzen oder Hühnchen und Erbsen zu probieren.

+1 Quinoa/Quinoa

Quinoa ist eigentlich ein Kraut, sollte aber wie ein Getreide zubereitet werden. Es enthält komplexes Protein, das heißt, es enthält alle 9 essentiellen Aminosäuren, die unser Körper benötigt. Es empfiehlt sich, mit frischem Zitronensaft zu würzen. Es kann ein köstliches Einzelgericht mit viel Gemüse sein.

Möchten Sie gesund leben? Dann besuchen Sie die WAS ISST DAS LAND? Beantworten Sie zwischen dem 1. Oktober und dem 30. November unsere Fragen und finden Sie gemeinsam heraus, was die Ungarn fitter macht!