Alle

Spezielle Falle für Schnecken. In einer Stunde lockt er 100 Exemplare an, und am Abend wird kein einziger mehr im Garten sein

24views

Eine Kreatur mit einem abscheulichen und schleimigen Körper ist der Schrecken aller Gärtner, da sie Pflanzen und Ernten mit enormer Geschwindigkeit zerstören kann. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine effektive Falle bauen, die alle ungebetenen Besucher in Ihrem Garten fängt.

Eine Falle für überwucherte Schnecken

Sie können Pflanzen chemisch schützen und spezielle Granulate oder andere Präparate kaufen, die die Schnecke nicht durchdringen und absterben lassen kann. Eine kostengünstigere Möglichkeit besteht darin, aus Lebensmitteln und Getränken, die Sie zu Hause haben, verschiedene Fallen aufzustellen und so alle hungrigen Schnecken auf einmal zu fangen. Aus Eierschalen erschaffen Sie eine physische Barriere entsprechend der Umgebung. Selbstgemachte Fallen locken Schnecken an und vernichten sie gleichzeitig. Wechseln Sie sie einfach regelmäßig aus.

Fange Schnecken für Bier

Eine bewährte Methode ist der Köder von Bierfallen. Gießen Sie das Bier in einen tiefen Behälter, der zu zwei Dritteln gefüllt ist. Der Behälter muss unter der Erde vergraben werden. Die Schnecke wird vom Geruch angelockt, fällt in den Behälter und ertrinkt nach einiger Zeit. Entfernen Sie ertrunkene Schnecken regelmäßig und füllen Sie alle paar Tage Bier nach.

Schnecken lieben Hefe

Nach dem gleichen Prinzip können Sie eine Mischung aus Wasser und normaler Hefe in die Schneckenfalle mischen. Der ausgeprägte Hefegeruch lockt Schnecken an und sie ertrinken schnell in der Falle. Stellen Sie mehrere Fallen auf, vorzugsweise in der Nähe der Blumenbeete, die Sie schützen möchten.

Achten Sie bei einer Bierfalle oder Hefefalle darauf, dass das Haustier die Mischung nicht trinkt.

Foto: Shutterstock

Pils unter Pappe

Schnecken finden Schutz in feuchten Umgebungen, sie sind oft nachtaktiv. Wenn Sie den Bereich um die Beete mit alten Pappen oder Brettern abdecken und diese beim Gießen ausreichend nass machen, verstecken sich die Nacktschnecken unter diesen Brettern oder Pappen. Sie müssen sie nur einsammeln, müssen sich aber so oft wie möglich um die Sammlung und Entsorgung kümmern.

Die beste Methode zur Bekämpfung von Nacktschnecken ist eine Kombination der oben genannten Vorgehensweisen. Bewaffnen Sie sich mit Geduld, denn der Kampf gegen eine überzählige Nacktschnecke ist nicht einfach.

Foto: Shutterstock