Alle

Tageshoroskop: Die Waage erwartet außergewöhnliche Spannung, der Schütze wartet auf seine Beförderung, der Wassermann muss sein Geheimnis bewahren

29views

Tageshoroskop 11. Juni 2024

Kos

(III. 21.-IV. 20.)

Er hat das Gefühl, ständig in einer Art Robotermodus zu sein, kann aber nie von einem zum anderen wechseln. Es ist, als würde er immer im Kreis herumlaufen. Sein herrschender Planet Mars steht in einem schwierigen Lichtwinkel zu Pluto, weshalb es in seinem Leben nun darum gehen muss, seine Unzulänglichkeiten auszugleichen. Zu viel zu tun kann ermüdend sein, und es ist langweilig, nicht weiterkommen zu können. Aber es geht tatsächlich voran. Es kann sein, dass Sie heute versehentlich von Ihrem Partner auf eine brillante Idee kommen.

Bika

(IV. 21.–V. 20.)

Sie können heute sehr erfolgreich sein, wenn Sie in der Lage sind, sich zu erneuern und Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Das Schicksal wird Sie früher oder später sowieso dazu zwingen, die Frage ist, wie sehr Sie sich trauen, sich in bestimmten Fragen als Führungspersönlichkeit zu zeigen. Wenn Sie eine Führungspersönlichkeit sind, gehören Sie auch zu den vorsichtigeren. Aber jetzt müssen Sie Ihre Ängste beiseite legen und Ihren Instinkten vertrauen. Sie kennen das Sprichwort: Wer wagt, gewinnt. Das trifft derzeit ganz besonders auf Ihr Leben zu.

Zwillinge

(V. 21.–VI. 21.)

Es kann ein toller Tag sein: Alles läuft reibungslos: Sie können beruflich und beruflich erfolgreich sein, genau wie im Bereich Finanzen oder Liebe. Ihr Geburtsherr, die Venus, hat keinen Lichtwinkel und bahnt sich ihren Weg am Himmel, sich selbst überlassen, so wie Sie es auf der Erde tun, aber das ermutigt Sie, durchzuhalten und mutig zu sein. Er kann sehr gut arbeiten, außerdem kann er schön und ausdauernd umwerben. Auch Sie können Ihre Kunst und Bildung heute nutzen.

Krebs

(VI. 22.-VII. 22.)

Sein Tag beginnt schwierig, fast schwierig, aber glücklicherweise löst sich später der Rost, der seine Glieder zersetzt, und seine Denkweise scheint erfrischt zu sein. Ein Wort wie Hundert: Nach einem anstrengenden Morgen kehrt bald die Lebensfreude zurück. Dazu können auch venusianische Kräfte beitragen: Blumen, gute Freundinnen und gute Musik können helfen. Umgeben Sie sich mit fröhlichen, glücklichen Menschen!

Löwe

(VII. 23.–VIII. 22.)

Sie befinden sich nun in einem sehr aufsehenerregenden Streit mit ihrem Geliebten. Obwohl Sie zweifellos eine Wahrheit haben, wird Ihr Partner Sie nur für einen Idioten halten, wenn Sie diese nicht in netten Worten ausdrücken können. Glücklicherweise können Sie dies verhindern. Man muss zumindest teilweise recht haben, damit sie überhaupt aus der Sackgasse herauskommen.

Jungfrau

(VIII. 23.–IX. 22.)

Heutzutage verfällt man leicht der falschen Vorstellung, dass alle gegen einen sind. Das steht außer Frage, obwohl seine Illusionen und Hoffnungen manchmal an den Wänden der Realität zerbrechen. Aber man kann sich immer noch als überdurchschnittlich glücklich bezeichnen. Am Ende des Tages wird Ihnen vielleicht sogar klar, dass die Person, die heute Nein zu Ihnen gesagt hat, Ihnen eigentlich helfen wollte. Begrenzer bieten tatsächlich einen Halt. Man muss nur sehen, dass sie Recht haben.

Waage

(IX. 23.-X. 22.)

Der heutige Tag kann für Sie äußerst aufregend sein: Möglicherweise werden Sie einer Inspektion unterzogen, oder auf andere Weise wird Ihnen eine Autoritätsperson das Genick reißen. Glücklicherweise erweisen sich Ihre Befürchtungen als unbegründet: Die Person, auch wenn es sich um einen Kommissar handelt, hat Ihnen gegenüber ein rundum gutes Gemüt. Vor allem, wenn er Ihre Hilfsbereitschaft und Kooperationsbereitschaft sieht. Versuchen Sie jedoch nicht, illegale Mittel einzusetzen!

Skorpion

(X. 23.–XI. 21.)

Jemand findet Ihre Persönlichkeit möglicherweise sehr aufregend und versucht, die Beziehung zu Ihnen so eng wie möglich zu gestalten. Es wird Ihnen gut tun, wenn Sie seine Aufmerksamkeit wertschätzen und sich „einfädeln“ lassen. Die Persönlichkeit dieser Person ist vielleicht nicht so interessant wie Ihre, aber sie können einander umso nützlicher sein. Sie können sich gegenseitig ergänzen: Was Ihnen fehlt, hat er und umgekehrt. Zusammen können sie vollständiger sein.

Schütze

(XI. 22.-XII. 21.)

Von nun an fallen die Hürden: Sie haben die Möglichkeit, voranzukommen. Ihr Chef möchte innovativ sein, aber im Moment scheint er ratlos zu sein. Dass diejenigen, die Ihnen und den Erneuerungsprozessen bislang feindselig gegenüberstanden, jetzt ihre Einstellung geändert haben, ist auch ein Schlag für Ihre Mühlen. Es ist Zeit, wieder in den Vordergrund zu treten. Lass deine Stimme gehört werden, denn es gibt Ohren zum Hören.

Bak

(XII. 22.-I. 19.)

Es wäre für jemanden unangenehm, etwas zu sagen, das er nicht länger für sich behalten könnte. Das muss man sagen, denn nur so kann man hoffen, in der Sache irgendwie voranzukommen. Dinge, die geleugnet und geheim gehalten werden, können ohnehin zu Spannungen in ihrem Leben führen. Was er sagt, erscheint noch klarer. Während der Diskussion kann Dunkelheit durch Licht ersetzt werden.

Wassermann

(I. 20.-II. 18.)

Ihr Partner erzählt Ihnen alles, aber Sie möchten etwas geheim halten. Dafür hat er gute Gründe. Wenn dieses Geheimnis wirklich der Sicherheit der beiden, ihrer Familie dient – ​​zum Beispiel, dass Sie viel Geld haben, das Sie für den Fall von Schwierigkeiten sparen und das Ihr Partner wahrscheinlich leichtfertig ausgeben würde –, dann wird dies gar nicht erst zustande kommen zu beleuchten. Schlechte Dinge können heute mit Ihrem schlechten Gewissen zusammenhängen.

Fische

(II. 19.–III. 20.)

Zu Beginn des Tages macht er kaum positive Erfahrungen, was auch daran liegt, dass er extrem müde ist. Aufgrund seiner Nachlässigkeit ist er nicht in der Lage, das Gute zu sehen, seine Mürrischkeit zieht graue Nebel zwischen Sie und die Bilder der Realität. Glücklicherweise triffst du bei der Arbeit auf eine sonnigere Persönlichkeit, die wirklich in deiner Seele strahlt. Mit Kaffee und seiner Hilfe kommt man irgendwie durch den Tag. Und vielleicht erweist es sich sogar als erfinderisch.