Alle

Wenn Sie die Tulpe so in die Vase stellen, blüht sie viel länger

116views

Obwohl Sie noch auf die Tulpen im Garten warten müssen, können Sie Ihre Wohnung bereits damit dekorieren. Diese Blumen, die auf den Frühling warten, öffnen sich in einer Vase schnell, aber auf diese Weise können Sie ihre Blüte verlängern.

Eine saubere Vase

Spülen und desinfizieren Sie die Vase zunächst gründlich, denn einer der Gründe für ein vorzeitiges Welken kann darin liegen, dass sich die Mikroorganismen darin zu stark vermehren. In einer sauberen Vase bleiben sie länger schön.

Stiele reinigen

Schneiden Sie die Blätter von den Tulpenstielen dort ab, wo sie mit Wasser in Berührung kommen, da sie unter Wasser schnell verfaulen können. Schneiden Sie ein Stück des Stiels der Blumen schräg ab, denn so kommen sie auf einer größeren Fläche mit dem Wasser in Kontakt – schreibt Ripost.

Der Strauß sollte nicht zu eng sein

Überprüfen Sie den fertigen Blumenstrauß. Wenn die Blumen locker sind, können Sie sie nach dem Reinigen und Zurückschneiden in die Vase stellen. Nicht zu fest machen, nicht zusammendrücken.

Vermeiden Sie kaltes Wasser

Das Wasser in der Vase sollte sauber und lauwarm sein. Wechseln Sie das Wasser jeden Tag. Überfüllen Sie die Vase nicht, sondern nur bis zu einem Drittel, dann bleiben sie im flachen Wasser länger schön.

Nachts ein kalter Ort

Stellen Sie ihn bei Minusgraden nicht auf die Terrasse, aber der Blumenstrauß wird schöner, wenn er nachts in einer Garage oder auf einer unbeheizten Veranda aufgestellt wird: In diesem Fall reißen die Blumen morgens ihre Blütenblätter zusammen.

Vom Stiel zurückschneiden

Wenn Sie das Wasser wechseln, schneiden Sie jeden Tag ein wenig vom Stiel ab, damit sie weiter blühen. Keine Angst, sie werden nicht zu kurz, die geschnittene Tulpe wächst auch in der Vase.

Gegenrede