Alle

Wenn Sie dieses Symbol auf dem Etikett Ihrer Kleidung bemerken, müssen Sie sehr vorsichtig sein

73views

Sind Sie sicher, dass Sie die Symbole auf dem Bekleidungsetikett richtig lesen können? Und wissen Sie, welche Programme und welche Behandlung unterschiedliche Materialien erfordern? Erst vor kurzem tauchte das Radsymbol auf Kleidungsetiketten auf. Manchmal wird das Symbol separat aufgeführt, manchmal wird es in einem der Quadranten durch ein Komma ergänzt. Wir erklären Ihnen, was jedes Symbol bedeutet.

Moderne Waschmaschinen, über zehn Programme

Gehören Sie auch zu denen, die sich bei der Wahl eines neuen Gerätes über die Möglichkeiten von Spülprogrammen informiert haben und von deren Variabilität beeindruckt waren? Und wie ist es nach ein paar Wochen? Sie sortieren die Wäsche nach Farben, wählen ein 40- oder 61-Programm, das Sie praktisch ständig nutzen. Beachten Sie jedoch, dass auf dem Markt zunehmend Materialien auftauchen, die eine besondere Herangehensweise erfordern, und dass sie nicht gerne auf die übliche Weise mit anderen Oberteilen gewaschen werden. Oder besser gesagt: Das Ergebnis des Waschens wird Ihnen danach nicht gefallen.

Radsymbol

Das Symbol eines leeren Kreises taucht erst seit relativ kurzer Zeit auf Kleidungsetiketten auf. Bedeutet chemische (ausschließlich trockene) Reinigung. Sie sollten so gekennzeichnete Kleidungsstücke in die chemische Reinigung bringen und auf keinen Fall versuchen, solche Kleidungsstücke zu Hause zu waschen, auch wenn Sie sie von Hand oder nur in kaltem Wasser waschen. Bei Partykleidern mit Spitze, Perlenverzierung oder Stoffen mit Bemalung wird in der Regel eine chemische Reinigung empfohlen. Die chemische Reinigung ist die einzige Möglichkeit, Kleidung aus Leder, Wolle, Pelz, Seide oder Wildleder zu reinigen.

Foto: Shutterstock

So funktioniert die chemische Reinigung

Bei der Trockenreinigung werden synthetische, nicht brennbare Lösungsmittel und Spezialchemikalien verwendet. Schmutz wird entfernt, der Stoff wird jedoch nicht beschädigt. Form und Farbe der Kleidung bleiben erhalten.

Formen des Radsymbols

  • Rad mit Strich oben rechts – chemische Reinigung, aber kein Dampf.
  • Rad mit Strich unten rechts – chemische Reinigung bei niedriger Temperatur.
  • Rad mit Strich oben links – chemische Reinigung mit minimaler Feuchtigkeit.
  • Rad mit Strich unten links – Trockenreinigung für einen kurzen Zyklus.

Foto: Shutterstock