Alle

Werfen Sie dieses beliebte Produkt von Tesco sofort weg, Sie dürfen es nicht essen. Etwas Schreckliches wurde in ihm gefunden

69views

Im Idealfall würden alle Lebensmittelhersteller und ihre Verkäufer alle ihnen auferlegten Bedingungen erfüllen, um ihre Produkte an den Endverbraucher zu verkaufen. In der Realität ist dies jedoch nicht der Fall und es kommt regelmäßig vor, dass manche Produkte ihre Angaben nicht erfüllen oder etwas Schädliches enthalten.

Iss sie einfach nicht

Seitdem gibt es die staatliche Landwirtschafts- und Lebensmittelinspektion, die nun ihren nächsten Fang meldet. Diesmal bezieht es sich auf den Tesco-Laden, der die beliebten Sultana-Rosinen verkauft. Und genau dieses Produkt musste sofort aus dem Verkauf genommen werden, und denjenigen, die es bereits gekauft haben, wird dringend davon abgeraten, es zu konsumieren.

Der Grund ist ziemlich ernst. In den Rosinen wurde Mineralöl gefunden, das in der Lebensmittelindustrie nicht verwendet werden darf. Seine Menge war beträchtlich und betrug 397 Milligramm pro Kilogramm. Damit verstieß das Produkt sogar gegen die Lebensmittelzusatzstoffverordnung des Rates.

Foto: Shutterstock

Große Warnung

Die Lage ist so ernst, dass dieser konkrete Fall dem europäischen Schnellwarnsystem für Lebensmittel gemeldet werden musste.

Die Straftat betrifft ein bestimmtes Los. Es handelt sich um TESCO Raisins Sultana in einer 200-Gramm-Packung. Das Produkt ist mit einer Mindesthaltbarkeit von April 2023 gekennzeichnet. Die Chargennummer lautet L220953V9871.

Tesco selbst hat die Veranstaltung noch nicht auf seiner Website angekündigt, was seltsam ist. Wenn Sie das Produkt zu Hause haben, können Sie versuchen, es mit einem gültigen Kaufbeleg zurückzugeben. Da es sich jedoch um eine Eigenmarke handelt, sollte nicht einmal eine Quittung erforderlich sein.

Foto: Shutterstock