Alle

Wochenhoroskop: Die Liebe zieht in das Zuhause der Jungfrau ein, die Waage wird möglicherweise beruflich ins Ausland gerufen, Fische sucht einen neuen Job

10views

Wochenhoroskop 10.-16. Juni 2024.

Kos

(III. 21.-IV. 20.)

Liebe: Entweder sind Sie in Ihre Arbeit verliebt oder finden Ihre Liebe bei der Arbeit. Beides zusammen ist der angenehmste Zustand. Dies gilt umso mehr, wenn die gemeinsame Zusammenarbeit mit Ihrem Partner in Form einer Art Joint Venture erfolgt. Ihre Zustimmung und Koordination sowie ihr gemeinsames Interesse sind der Schlüssel zu ihrem gemeinsamen Erfolg.

Dabei ist es natürlich kein Problem, wenn es etwas gibt, in dem sie sich stark unterscheiden. In diesem Fall können sie die Vorteile ihrer ergänzenden Eigenschaften nutzen. Es läuft also alles wie am Schnürchen.

Karriere: Du kannst wirklich viel aushalten, zumal dich neben deinem Pflichtbewusstsein auch dein Glück in deinem Beruf unterstützt. Ein Ort, den Sie sich schon lange gewünscht haben, kann plötzlich frei werden. Man muss einfach danach greifen.

Bika

(IV. 21.–V. 20.)

Liebe: Die dreifachen Fesseln von Zuhause, Beruf und Beziehung binden den Stier, der durch Uranus freiheitsliebend geworden ist, wirklich. Er duldet diese Handschelle nur, weil er wie ein guter Philosoph erkennt, dass es genau das ist, was man braucht, um seine Freiheit zu leben.

Allerdings kann die niedliche Sorgerechtskette zu einer Überlastung führen, wenn jeder bestimmte Pflichten von einem erwartet. Und das umso mehr, wenn Sie dies von sich selbst erwarten. Es ist an der Zeit, dass er in den Urlaub fährt. Wenn Sie können, besuchen Sie Strände und Pools! Mit Wasser fällt auch die Liebe leichter.

Karriere: Finanziell bringt Venus eine günstige Wendung in Ihr Leben: Geld ist im Haus, und vielleicht nicht wenig. Auch in Ihrem Beruf könnten sich gute Chancen ergeben. Aber seine Familie ist möglicherweise nicht glücklich über seinen noch volleren Terminkalender.

Zwillinge

(V. 21.–VI. 21.)

Liebe: Merkur steht in seinem Zeichen in einem ungünstigen Lichtwinkel zu Saturn. Dadurch steigt die Wahrscheinlichkeit von Missverständnissen in der Beziehung, aber leider ist auch die Möglichkeit einer unhöflichen Zurechtweisung nicht ausgeschlossen. Als ob sie nicht unbedingt seine Geliebte wäre, sondern die Vorwürfe von jemandem aus ihrer Familie ertragen müsste, sonst wäre ihr Partner das Sprachrohr der Schwiegermutter.

Natürlich sind auch gute Absichten nicht ausgeschlossen, es kann also sein, dass eine bessere Absicht dahinter steckt. Aber es ist immer noch besser, sich zu äußern, als zu schweigen. Aber bitte um Ungerechtigkeit!

Karriere: Ihre Beziehung zu Ihrem Chef wird immer persönlicher. Das ist kein Problem, aber wenn man dem anderen Geschlecht angehört, kann die Situation zu Missverständnissen führen. Klären Sie Ihre Gefühle, damit es in Zukunft nicht zu Konflikten kommt!

Krebs

(VI. 22.-VII. 22.)

Liebe: Der Mond steht zu Beginn der Woche in Ihrem Zeichen: Sie spüren bereits, dass die Zeit gekommen ist, Ihre Seele mit Liebe zu erfüllen. Nächte, die nach Liebe rufen, können besonders einsame Menschen quälen. Wer in einer Beziehung lebt, kann die Vorteile davon genießen.

Wenn Sie jedoch in einer Beziehung sind und dennoch Nierenprobleme haben, betrachten Sie dies als Warnzeichen: In Ihrer Beziehung stimmt etwas nicht. Die Seele kommuniziert durch den Körper, auch wenn Sie sich der Probleme nicht bewusst sind. Oder besser gesagt, er will sich ihnen nicht stellen.

Karriere: Ihre Beziehung zu Ihren Vorgesetzten scheint Sie in eine andere Welt zu entführen. Die anderen können ihm dorthin nicht folgen. Kümmern Sie sich nicht um Gerüchte, sondern genießen Sie Ihre privilegierte Stellung. Dies auszunutzen ist kein Verbrechen.

Löwe

(VII. 23.–VIII. 22.)

Liebe: Intensive Emotionen können Sie vor allem in der zweiten Wochenhälfte überfallen, da der Mond zu dieser Zeit durch Ihr Zeichen geht. Und wie Sie sich in letzter Zeit daran gewöhnt haben, ist dieser Transit in den letzten Jahren immer viel beunruhigender, da Uranus auch bei Ihnen ist.

Jedes Gefühl kommt immer plötzlich, ist beunruhigend und bringt Veränderungen mit sich. Diese Veränderungen führen zu unvorhersehbaren Reaktionen. Vielleicht haben sie hinter den hysterischen Kulissen eine Art Kindheitstrauma. Es wäre hilfreich, wenn Sie die Gründe nennen könnten.

Karriere: Sie haben das Gefühl, dass Ihre Arbeit und Ihre Persönlichkeit ideal sind, aber Ihr Chef ist möglicherweise trotzdem mit Ihnen unzufrieden. In der Tat ist es in letzter Zeit vielleicht etwas vergessen geworden, vielleicht zu konservativ.

Jungfrau

(VIII. 23.–IX. 22.)

Liebe: Sie können schöne Tage mit Ihrem Liebsten verbringen. Außerdem müssen sie die guten Gefühle nicht in der Ferne suchen, denn die Liebe ist gerade in ihr Zuhause eingezogen. Natürlich ist der Effekt umso stärker, je neuer das Zuhause oder je frischer die Liebe.

Ihre Beziehung kann jetzt sehr stark werden, aber es würde natürlich nicht schaden, sie durch ein paar gemeinsame Abenteuer unvergesslich zu machen. Wenn Sie können, schauen Sie sich Konzerte, Theaterstücke und alte große Filme an! Die Position der Venus deutet darauf hin, dass sie etwas nachholen müssen: in der Liebe, in der Kunst, in der Innenarchitektur.

Karriere: Sie können sich weiterhin über das Wohlwollen und die besondere Aufmerksamkeit Ihres Chefs freuen. Nur dann kann es Ihren Erwartungen gerecht werden! Sie sind bekannt für Ihr Engagement und Ihren hohen Anspruch an Ihre Arbeit. Machen Sie weiter so!

Waage

(IX. 23.-X. 22.)

Liebe: Er sehnt sich danach, weit weg zu reisen, und wenn er dort ist, weiß er bereits, warum. Dort kann man viel freier leben und sich daher natürlich viel leichter, um nicht zu sagen, ungenierter der Liebe hingeben. Auch spirituelle und Liebesinteressen sind jetzt miteinander verbunden, auch wenn man am Ende gezwungen sein wird, zu Hause zu bleiben.

Ihr geliebter Mensch kann Sie wirklich bezaubern, wenn er Ihr Interesse nicht nur auf der körperlichen und geistigen Ebene wecken kann. Witz ist das Vorzimmer der Liebe!

Karriere: Ihr Job erfordert möglicherweise ein Studium oder sogar einen Auslandsaufenthalt. In diesem Fall können Sie finanziell mit einer sehr günstigen Woche rechnen. Die Durststrecke geht zu Ende.

Skorpion

(X. 23.–XI. 21.)

Liebe: Lassen Sie sich nicht von der Tatsache täuschen, dass Ihr geliebter Mensch viel mit Ihnen streitet und streitet. Darüber hinaus über Dinge, die Ihrer Meinung nach veraltete Themen sind. Etwas wurde in der Vergangenheit nicht gelöst, und wenn sie gemeinsam eine Lösung finden, werden die Streitigkeiten verschwinden und verschwimmen.

Solange ein Problem jedoch als Geheimnis behandelt und in der Realität verdrängt wird, kann nichts richtig sein. Das Chaos unter der Oberfläche, wie Schmutz, der unter den Teppich gekehrt wird, kriecht an die Oberfläche, zeigt sich und verursacht Ärger. Man muss alles ein wenig umdrehen, um Ordnung zu schaffen.

Karriere: Der Beginn des Sommers bedeutet immer einen Neuanfang in Ihrer Karriere. Sie beginnen vielleicht mit Freiheit, aber in diesem Fall ist das Sammeln von Kräften nur der Anfang. Für große Aufgaben benötigen Sie viel Energie.

Schütze

(XI. 22.-XII. 21.)

Liebe: Auch wenn zwischen Ihnen eine gewisse Spannung zu spüren ist, kann man Ihre Beziehung zu Ihrem Liebsten tatsächlich als sehr ideal bezeichnen. Spannungen können auch aus einer ernsten Lebenssituation entstehen: Vielleicht ist jemand in der Familie chronisch krank, oder besser noch, sie haben ein neues, sehr junges Familienmitglied dazu bekommen.

Schwere Tage können gleichzeitig sehr schön sein. Tatsächlich verleiht ihnen die Freude an der Überwindung von Schwierigkeiten und Hindernissen den Alltag. Gönnen Sie sich auch Zeit zum Entspannen!

Karriere: Sie fangen endlich an, sich wirklich auf Ihren Chef, seine Erwartungen und seinen Arbeitsstil einzustellen. Dadurch erzielen Sie auch immer bessere Leistungen. Die besondere Arbeitsweise kommt Ihnen nicht mehr so ​​exzentrisch vor.

Bak

(XII. 22.-I. 19.)

Liebe: Venus ist mit ihrem herrschenden Planeten verbunden, daher wächst ihre Anziehungskraft mit der Länge der Tage: Ihren Höhepunkt erreicht sie zur Zeit der Sonnenwende. Du bist verliebt und kannst es nicht leugnen, denn das Gefühl strahlt wirklich von dir aus. Vielleicht würden mehr Menschen von diesem spirituellen Licht erwärmt werden, nicht nur der, für den Sie brennen.

Daher wird es schwierig sein, die Versucher und unaufgeforderten Bewunderer zu vertreiben. Manchmal muss man Angst vor Aggression haben. Betreten Sie verlassene, dunkle Orte nicht ohne Begleitung!

Karriere: Sie möchten in Ihrer Arbeit perfekt sein, müssen Ihren Vorgesetzten aber klar machen, dass dies jetzt leider nicht funktionieren wird. Niemand wird Ihnen einen Vorwurf machen, wenn Ihre familiären Umstände Ihre Entscheidung rechtfertigen.

Wassermann

(I. 20.-II. 18.)

Liebe: In eurer Beziehung ist alles in Ordnung, nur das Wesentliche bedarf ständiger Klärung. Wenn es ihnen schon lange nicht mehr gelingt, ein richtiges Zuhause zu finden oder in ihrem Zuhause eine ihrer Meinung nach idyllische Situation zu schaffen, dann müssen sie darüber nachdenken, in welchem ​​mystischen Zusammenhang dies mit ihrer Beziehung zu ihren Eltern stehen könnte .

Manchmal muss man nicht einmal sehr in die Tiefe gehen, man kann Erklärungen finden, die näher an der Esoterik liegen. Aber eines ist sicher: Es ist nicht gut für sie, jetzt bei Schwiegermutter und Schwiegervater zu leben. Das kann alles ruinieren.

Karriere: Um erfolgreich zu sein, müssen Sie sich viel anstrengen und wahrscheinlich viel reisen. Um Ihr Ziel zu erreichen, müssen Sie in der Kommunikation einen interessanteren und gleichzeitig kraftvolleren Ton anschlagen.

Fische

(II. 19.–III. 20.)

Liebe: Mit Ihrer Beharrlichkeit können Sie rechtzeitig einen Durchbruch erzielen, aber vorerst müssen Sie mit wenig auskommen. Dies kann auch dann der Fall sein, wenn es sich um eine alte Beziehung handelt. Aber wenn die Person, die du erobern willst, ein neuer Bekannter ist, dann musst du dich besonders cool zeigen. Und im Falle von Frauen kann das bedeuten, dass sie bleiben!

Denn egal wie der Zeitgeist ist, es ist eine alte Angewohnheit unter Männern, dass sie das, was sie leicht bekommen, nicht wertschätzen. Und Sie sind sich Ihrer eigenen Werte bewusst. Sie sollten sich entsprechend verhalten.

Karriere: Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie in Ihrem jetzigen Job nur Pause machen können und keine ausreichende Vergütung für Ihre Arbeit erwarten können, dann ist es jetzt an der Zeit, sich nach neuen Möglichkeiten umzusehen. Könnte besser sein.